Kann man davon Spliss kriegen?

4 Antworten

Von rotesand und einem weiteren Experten bestätigt

Es gibt Seiden Kopfbedeckungen, die man extra nachts anziehen kann, damit die Haare nicht gerieben werden. Auch ein Kopfkissenbezug aus Seide ist sehr haarschonend.

Ich würde beim Friseur mal einen splisshaarschnitt machen lassen, damit die Haare wieder gesund nachwachsen können. Vielleicht lässt du erstmal das Flechten der Zöpfe weg. Wenn du die Vermutung hast, dass es davon kommt.

Gutes Gelingen

Danke für den ⭐und alles Gute für Dich

0

Also du musst gucken ob es wirklich Spliss ist, oder ob es auch einfach Frizz ist. Spliss entsteht bei langen Haaren andauernd, da sie bei der Länge immer strapaziert werden, zum Beispiel wenn sie die ganze Zeit über die Schultern hin und her fahren oder auf dem Rücken liegen und an der Jacke reiben usw..Haare sollte man nach drei Monaten immer an den Spitzen etwas nachschneiden, das kann man auch zu Hause machen. Wenn du deine Haare so pflegst, lässt sich das vielleicht um ein zwei Monate herauszögern aber sonst nach drei Monaten ab zum Friseur!

Liebe Grüße :)

ja ne ist eher frizz aber ich mach es weiter so weil alles andere sieht schlimm aus

0

Wenn du Spliss hast hilft nur abschneiden! Und zwar aller Spliss!

Was möchtest Du wissen?