Kann man dauerhaft als Synonym für "für immer" verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann die Begriffe selbstverständlich nicht synonym verwenden. Man muss sie doch nur auf sich wirken lassen und in einen Kontext bringen.

Für immer heißt: ständig ohne zeitliche Begrenzung

Dauerhaft heißt: ständig mit zeitlicher Begrenzung

Bsp.: Die Trennung Deutschlands veränderte dauerhaft das gesellschaftliche Gefüge. Die Wiedervereinigung hat gezeigt, dass diese Trennung nicht für immer war und sein konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:-)) Lexikon bin ich keines! Zu wenig verstaubt!  Mir ist auf Anhieb eingefallen: für immer = ewig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinem Verständnis sind die beiden Wörter synonym.
Chronisch, dauerhaft, für immer, konstant....in meinem Begriff alles das selbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

ich befand mich...

Dauerhaft umfasst in meinen Augen nur einen bestimmten Zeitraum, die "Ewigkeit" ist unbegrenzt.

Guck mal hier:

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/f%C3%BCr%20immer.php

Da haste Synonyme aufgelistet. Kannst ja mal gucken.

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?