kann man dauergeil sein?

10 Antworten

Wenn man all deine Fragen betrachtet, scheint das Thema ja sehr brisant zu sein. Du erhälst aber unter jeder deiner Fragen meist eine ähnliche Antwort:

Alles ist in Ordnung. Tu das worauf du Lust hast - solang du andere damit nicht gefährdest, belästigst oder einschränkst.

Wenn du unausgeglichen bist und in einer Partnerschaft steckst, musst du das einfach ansprechen. Wenn er deine Erwartungen nicht erfüllen kann, musst du zusätzlich eben weiterhin selbst Hand an legen (oder Toys).

Vielleicht ist aber auch Monogamie nichts für dich. Dann sei zu deinem zukünftigen Partner aber wenigstens ehrlich.

Meine sorge ist nun dass mein partner mich wieder nicht befriedigen wird? kommt das oft vor?

Leider angeblich ja. Ich denke/hoffe zwar, dass sich das sexuelle Wissen der Männer im Vergleich zu früher stark gebessert hat, aber trotzdem sind angeblich viele Männer sozusagen egoistisch im Bett. Ich sagte "angeblich", weil ich selbst nicht so bin und nur schwer nachvollziehen kann, was an egoistischem Sex für Männer reizvoll sein soll, denn einfach nur Spritzen kann ich ja auch mit meiner Hand...

Und dass du mehr Lust hast, weil dein Sexualleben momentan unerfüllt ist, ist nachvollziehbar und vermutlich logisch. Und SB ist nunmal einfach nicht dasselbe wie Sex, ja; dieses Gefühl kenne ich.

Kleiner Tip du solltest egoistisch sein lass fich erst verwöhnen lecken Fingern bis du gekommen bist und dann ist erst der Typ dran, frauen können viel öfters daher geniese es ausgiebig.

Was möchtest Du wissen?