Kann man Dashi-Brühe durch Rinderbrühe ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe zur Zeit das selbe Problem - ich vermute, dass deine gekörnte Brühe ranzig geworden ist - kurzfristig könntest Du das Problem Lösen in dem Du auf Gemüsebrühe (ohne Fleischanteil) oder Rinderfond aus dem Glas (z.B. den vom Lafer) umsteigst. Mittelfristig solltest Du deine Rinderbrühe selber herstellen und die dann entweder einfrieren oder in Gläser einkochen - damit erreichst Du eine Haltbarkeit von bis zu einem Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?