kann man das wort mit vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt sicher auf den Satz an. Das Wort "mit" wird ja mit verschiedenen Bedeutungen und im Zusammenhang mit verschiedenen anderen Wörtern benutzt.

Hängt vom Zusammenhang ab.
Zusammen, inklusive, zugehörig..

Das kannst Du mit Sicherheit nicht vermeiden.

Erstens: wieso denn das?

Und zweitens: glaube nicht. Evtl. kann man es gelegentlich MIT "durch" ersetzen, aber nur gelegentlich.

Wie ist die Frage denn gemeint?

Was meinst Du damit???

Ne, ich denke eher nicht, oder? Mach mal ein Beispiel. Vielleivht kannst du es in manchen Fällen mit "durch" ersetzen...?! 

Wie meinst du das? Wer sich gut ausdrücken kann ist klar im Vorteil und kann mit guten Antworten rechnen. So, jetzt lies den Satz mal mit und ohne dem Wörtchen  "mit".... Viellt. kannst du dir die Frage jetzt schon selbst beantworten!

Was möchtest Du wissen?