Kann man das unter eine Essstörung fassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das kann man unter Essstörung packen. Essstörung beginnt im Kopf und da scheint bei dir ja etwas nicht zu stimmen wenn du dich immer noch für zu Dick hältst obwohl du Idealgewicht hast und kein Gramm weiter abnehmen solltest.

Das dir ständig Kalt ist und deine Periode ausbleibt ist ein Zeichen davon das dein Körper mehr als Unterversorgt ist. Bei deinen Daten kannst du locker 2000kcal pro Tag essen und würdest NICHT zunehmen! Du solltest da wirklich mal mit deinen Eltern und deinem Arzt drüber reden und dir ggf. einen Termin beim Psychologen machen damit du da wieder raus kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einer essstörung. Du hast ein ganz normales Gewicht für deine Größe .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essstörungen beginnen & enden im kopf, mit einer Sterblichkeitsrate von mittlerweile 20% ist es sau gefährlich. Such dir bitte hilfe - man sieht den Zustand selber nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Essstörung und dein Gewicht ist vollkommen in Ordnung für deine Größe. Ernähr dich einfach ausgewogen und wenn du nicht mehr isst als du verbrauchst (Tagesbedarf ausrechenen!) wirst du auch nicht zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nicht weiter abnehmen. Bleib genau so wie du bist. Das ist Perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Größe ist das doch ein normales Gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?