kann man das sprechen verlernen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein nicht durch eine Gehirnerschütterung, aber natürlich kann durch ein Blutgerinsel im Gehirn, einen Hirninfarkt (Schlaganfall) oder andere Verletzungen oder Erkrankungen des Gehirns oder bestimmter Gehirnareale, auch das Sprachzentrum betroffen sein und der Betroffene hat danach Sprachstörungen bis hin zur Unfähigkeit Sprache bilden zu können, wobei das Verstehen der Sprache noch möglich sein kann, da es in einem anderen Gehirnbereich abläuft als die Sprachbildung. Man nennt das übrigens Aphasie.

Durch eine leichte Gehirnerschütterung nicht, aber es gibt schon Fälle, wo die Patienten das Sprechen verlernen

man kann sprechen verlernen. Wenn man zum beispiel in abgeschiedenheit von jeden Menschen lebt und nie etwas sagt!

Was möchtest Du wissen?