Kann man das so schreiben? Gent um Berufswunsch.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dir bei deiner Bewerbung - egal, ob im Sozialwesen oder als Kaufmann - sicher sein, ob du nun Abi machst oder nicht. Zunächst gehst du ja wohl davon aus, und so solltest du das auch formulieren. Macht auch keinen Sinn, zu erwähnen, was dir NICHT liegt - du suchst ja einen Ausbildungsplatz, da ist es besser, zu schildern, was man GUT kann.

Ich hoffe, ich habe dein Problem und deine Fragestellung richtig verstanden!

Francais 04.02.2015, 19:47

ja, aber ich suche ja noch deswegen kan ich ja auch direkt sagen was ich nicht kann, damit man das schon mal von der suche ausschließen kann.

und mit dem abitur habe ich deswegen schrieben, damit nach alternativen suchen kann. nicht das ich jetzt nur berufe vorgestllt bekomme bei denen man Abitur braucht und hinterher schaffe ich das nicht.

0

Nun haste viel über Deine Wünsche geschrieben - aber zu welchem Text brauchste nun einen Rat? Haste den vergessen hier einzustellen?

Francais 04.02.2015, 19:48

ne, das ist ja der text den ich schriebn wollte. Ich schrieb an die berufsberautung.

0

lass dir lieber noch zeit und arbeite solange an deiner konzentration, rhetorik und dann klappt´s auch mit dem job

Francais 04.02.2015, 19:49

dazu muss ich doch erstmal einen finden:-/. Es ging doch gar nicht um die Bewerrbung es ging um die Berufsberatung.

0

Was möchtest Du wissen?