Kann man das Signal eines Stereovertärkers splitten?

2 Antworten

Wie auch immer, parallel schalten solltest du Lautsprecher nicht, weil sonst die Impedanz (Ohmzahl) für den Verstärker zu klein wird, so dass er bei großer Lautstärke wegen Überlastung Schaden nehmen könnte. Die Ohmzahl der Lautsprecher darf nicht kleiner sein, als die der Verstärkerausgänge. Gangbar wäre eine Reihenschaltung, was aber auf Kosten der erreichbaren Lautstärke geht.

Wenn ich recht verstehe, kannst du die kaputten Hochtöner von den Boxen vesuchen durch die, die du noch hast, zu ersetzen. Dazu brauchst du einen Schraubenzieher und einen Lötkolben. Und darauf achten, das die Polung auch passt.

Ich will die Boxen eben nicht umbauen weil ich kein Lötwerkzeug hab. Ich will mit dem Ausgangssignal Aus meinem Verstärker mit 2 Linien 4 Linien Ansteuern

0
@DerDarky

Ja, das müßte gehen, hinten am Verstärker sind dementsprechende Anschlüße. Optisch dann nicht sehr schön, aber die "Bassboxen" als Speakers A und die Hochtöner als Speakers B müßte funktionieren.

0
@DerDarky

Oder Verständlicher. Habe VIER Boxen, Habe ZWEI Ausgänge, Will alle VIER ansteuern, kann ich das irgendwie

0

Stereo mit 2x2 Satelliten-Lautsprecher?

Hallo Leute,

Würde es funktionieren, wenn ich mir 4 Satelliten kaufe und 2 an einen Kanal eines AV Receiver anschließe um einen besseren Klang zu bekommen (+ Subwoofer)? Ich frage, weil das mit Neuling in den Sinn gekommen ist und es ja von der Theorie klappen müsste.

...zur Frage

Autoradio: 4 ausgänge auf 2 boxen?

Hi,

mein neues Autoradio hat 4 lautsprecher ausgänge zu je 50 watt, die für den einbau von je einem lautsprecher an türen vorne links, vorne rechts, hinten links und hinten rechts gedacht sind.

Ich kann im auto nur vorne links und vorne rechts lautsprecher einbauen, meine lautsprecher halten aber je 210 watt aus.

Kann man die ausgänge für hinten links und vorne links zusammenführen, um die lautsprecher mit 100 watt anzusteuern, rechts sinngemäss?

Danke und viele Grüsse

mitsa

...zur Frage

Frequenzweiche Monacor DN-2618, 2 Tiefmitteltöner und 1 Hochtöner ?

Ich hab durch Zufall diese Frequenzweiche(2x) günstig ergatten können und möchte mir daraus nun 2 Boxen bauen. Man kann an diese ja 2 Tiefmitteltöner anschließen und 1 Hochtöner. Könntet ihr mir da mal ein paar Chassis Vorschläge machen? möchte die 350 Watt Max der Weiche gerne ausnutzen.

...zur Frage

Verstärker+Boxen an Stromerzeuger

Hallo hab da mal ne Frage wegen nem Stromerzeuger.. und zwar ich hab die anlage: http://www.elektronik-star.de/PA-Set-Blue-Star-Series-Basskick-1600Watt-1-Verstaerker-2Boxen_i271_3268_0.htm            und ich möchte die jetz bei mir mit ins haisl nehmen.. aber dort haben wir keinen strom. gibts einen stromerzeuger der das packen würde? ich mein da steht 500watt verstärker.. und wenn ich jetz noch nen uralten als soundquelle dranhängen würde und paar lampen? was würde ich da für nen generator brauchen? 650watt??

am besten gleich den passenden posten. danke im vorraus

...zur Frage

Piezo-Hochtöner bei 1000 Watt starken Boxen ist karputt. Woher Ersatz nehmen? Raveland.

Hallo !

Ich habe gebraucht ein wirklich gutes Schnäppchen gemacht, und zwar ein Paar Raveland-Boxen für 350,- Euro.
Die sehen richtig hochwertig aus, und haben eigentlich einen sehr guten Klang, hat mir der Verkäufer zugesichert.

Aber leider sind bei beiden die Hochtöner kaputt. Deshalb habe ich die Boxen so günstig bekommen.

Woher bekomme ich einen Hochtöner (Piezo), der 1000 Watt aushält (steht auf der Rückseite der Box: 1000 Watt PMPO @ 8 Ohms).

...zur Frage

Wie kann ich drei Lautsprecher und zwei Subs and einen zwei Kanal Verstärker anschliessen und was brauche ich alles dafür damit es sauber funktioniert?

Der Verstärker: https://www.microspot.ch/de/fernseher-audio/car-hifi/car-audio--C171000/pioneer-gm-a5702-2-kanal-audioverst%C3%A4rker--P0001232434
Ich möchte an diesen (2-4Ohm) Verstärker, zwei (4Ohm) Subwoofers und drei (4Ohm) Lautsprecher anschliessen. Wie mache ich das damit alles sauber funktioniert und was für Material brauche ich alles dafür ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?