Kann man das Signal eines Stereovertärkers splitten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie auch immer, parallel schalten solltest du Lautsprecher nicht, weil sonst die Impedanz (Ohmzahl) für den Verstärker zu klein wird, so dass er bei großer Lautstärke wegen Überlastung Schaden nehmen könnte. Die Ohmzahl der Lautsprecher darf nicht kleiner sein, als die der Verstärkerausgänge. Gangbar wäre eine Reihenschaltung, was aber auf Kosten der erreichbaren Lautstärke geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich recht verstehe, kannst du die kaputten Hochtöner von den Boxen vesuchen durch die, die du noch hast, zu ersetzen. Dazu brauchst du einen Schraubenzieher und einen Lötkolben. Und darauf achten, das die Polung auch passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDarky
24.09.2016, 17:04

Ich will die Boxen eben nicht umbauen weil ich kein Lötwerkzeug hab. Ich will mit dem Ausgangssignal Aus meinem Verstärker mit 2 Linien 4 Linien Ansteuern

0

Was möchtest Du wissen?