Kann man das schreiben? (Bewerbung)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BlackApple,

In die Bewerbung schreibt man ja meistens (immer?) rein, von woher man das Stellenangebot hat.

Wer sagt das?

Ich kann da doch jetzt aber nicht reinschreiben, dass ich das bei Facebook gesehen habe, oder?

Kannst Du schon, aber brauchst Du nicht und solltest Du auch nicht.

Anregungen für die Einleitung des Anschreibens findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

BlackApple 28.01.2015, 13:04

vielen Dank :)

Man hat mir beigebracht, dass man sowas reinschreibt.

0
judgehotfudge 28.01.2015, 16:19
@BlackApple
vielen Dank :)

Bitte, gerne! Viel Erfolg! :-)

Man hat mir beigebracht, dass man sowas reinschreibt.

Wer denn?

0

Du musst überhaupt nicht hineinschreiben, wo oder von wem du erfahren hast, dass es ein Stellenagebot gibt. Die suchen einen Mitarbeiter und du bewirbst dich. Und das solltest du gleich im ersten Satz sagen. Warum dieses Drumherumgeschwafel?

BlackApple 27.01.2015, 11:11

Habe gelernt, dass man es so macht.

0

Ja, warum nicht wenn die Firma über FB inseriert? Oder du suchst so im Inet nach anderen Ausschreibungen der Firma, vlt. findest du noch eine. Dann kannst du schreiben, dass du das Stellenangebot im Internet gefunden hast. Aber heut zu tage ist das glaub ich net schlimm WO das Angebit stand, sondern WIE interessant du deine Bewerbung gestalltest

BlackApple 27.01.2015, 11:11

Es hat ja nicht die Firma geschrieben, sondern ich glaube eine Mitarbeiterin. Die Firma selbst ist bei FB nicht angemeldet.

0
Etayn 27.01.2015, 11:19

Über FB? Dann bezieh dich auf dieses Schreiben mit dem Namen der Dame

0

Was möchtest Du wissen?