KANN MAN DAS NOCH ESSEN? FLEISCH :D

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durchgebratenes Fleisch ist im Kühlschrank mehrere Tage haltbar. Vom Grill sollte es ja durchgebraten sein. Wenn man Schweinebraten zubereitet und daraus dann Bratenscheiben für's Butterbrot daraus "herstellt", verbleibt der Braten ja auch frisch im Kühlschrank und ist weiterhin verzehrbar.

Was allerdings das wieder Aufwärmen von gebratenem Fleisch in der Pfanne anbelangt, befürchte ich, dass es jegliche kaufreudige und gegebenenfalls geschmackliche Erlebniswelt verliert. Wenn es denn unbedingt warm sein müsste (kaltes Fleisch mit Senf und Pfeffer ist ja auch lecker), dann eher die Mikrowelle, da die das Fleisch nur wärmt und nicht brät.

Grundsätzlich ist der Geruchstest ein verlässliches Mittel. Riecht das Fleisch noch nach gegrilltem Fleisch und hat keine säuerliche Note, ist es gesundheitlich unbedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange das Fleisch nicht negativ riecht kannst du es nach dem Durcherhitzen bedenkenlos essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randgebiet
12.07.2013, 16:55

Okay, vielen Dank! :)

0

Ich denke, es ist unbedenklich. Aber ob's schmeckt, wenn man das noch ein 2. Mal brät, weiß ich allerdings nicht.^^

LG Basti der Stalker xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randgebiet
12.07.2013, 16:55

STALKER :DDD

1

Das wirst du wissen, wenn du es gegessen hast. Guten Appetitt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randgebiet
12.07.2013, 16:51

Ja, vielen Danka auch :D

0

Die frage ist ob es nach dem 2ten mal Braten überhaupt noch schmeckt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randgebiet
12.07.2013, 16:48

Naja, ich mein, ob man es nachdem man es nochmal warm gemacht hat essen kann? Abgesehen davon, ob es schmeckt oder nicht? Ich mein gesundheitlich weißte?

0

Was möchtest Du wissen?