Kann man das nassfutter 6-7 draußen lassen (es war voher im kühlschrank)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange kann man eine angebrochene Dose nicht draußen stehen lassen. Im Sommer verdirbt es.

Das futter einfach aus dem Kühlschrank nehmen und in dem Napf geben. Nach spätestens 30 min ist das warm. Man kann auch etwas warmes Wasser darüber geben und unter rühren. Dann geht es noch schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir geben ihr das Futter immer, das dauert ja auch ein wenig, bis sie dann alles frisst. Nur wenn es sehr heiß ist, bekommst sie weniger, dafür öfter, damit keine Tiere dran gehen. Das angefangene Futter kommt in den Kühlschrank, das bekommt sie dann auch. Es ist auch nicht zu kalt.

Außerdem isst sie ja auch nicht alles auf einmal, nicht immer so schnell.

Normalerweise lagern wir das Futter auch bei Zimmer Temperaturen. Nur wenn es noch nicht angefangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?