Kann man das Mainboard tauschen, CPU bleibt und Windows behalten (selber Chipsatz)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das Mainboard austauschst ist die CPU auch weg, weil die direkt auf dem Mainboard 'sitzt'.
Du könntest sie natürlich vom alten Mainboard abmachen und im neuen wieder draufsetzten.
Da Windows ja auf einer Festplatte gespeichert ist, bleibt es erhalten, sofern du die selbe Festplatte auch mit dem neuen Mainboard verbindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lolucoca 01.01.2016, 13:42

Ähm im Sinne, ich wollte die alte CPU behalten und auf ein Board mit gleichem Chipsatz wechseln... Alles andere bleibt gleich... Da das relativ alte Boards sind (LGA 775) liegt der SATA-Controller noch auf der Southbridge, von daher sollte es in dem Sinne keine Probleme mit den SATA-Treibern geben...

0

windows wird dich auffordern zu aktivieren geht aber nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?