Kann man das Klavier-Pensum, was manche in drei Jahren lernen, auch in einem Jahr schaffen?

7 Antworten

kommt auch drauf an , ob du talent dafür hast . Möglich ist es definitiv , ich hab das was andere in 8 jahren lernen in einen weniger als einem jahr gelernt (hab aber auch bei einem stück angefangen wo manche erstmal 2-3 jahre lernen müssen bevor sie es spielen können), aber jemand der nur 2 stunden klavier spielt pro woche scheint nicht besonders motiviert zu sein . Ich z.b. spiele 1-5 stunden am tag und hab dazu noch einmal pro woche 45 min einzelunterricht.

Das Gehirn braucht auch etwas Zeit die Eindrücke zu verarbeiten, und drei Stunden pro Tag sind schon sehr(!) viel. Da wirst Du dann auch nicht mehr viel Zeit für andere Sachen haben. Wie wäre es denn mit einer halben Stunde pro Tag?

Es hängt nicht so sehr davon ab, ob du 3 Stunden am Tag übst. Es hängt von der Begeisterung und der Motivation ab und einem gewissen Grad Talent. Meine Tochter (13) spielt seit 2 Jahren Klavier und spielt schon fast so gut, wie ich nach 12 Jahren Unterricht, als ich noch jung war... Sie übt nicht viel, aber sie hat ein Gespür für die Melodien, kann auch sofort alles auswändig, aber auch die Noten lesen, wenn du auch so drauf bist, dann schaffst du es.

Wie viel übt sie denn?

0

wie lange braucht man um Klavier zu lernen?

hi ich bin 12 und möchte gerene Klavier spielen lernen möchte aber wissen wie lange es ungefähr dauern würde ich kann keine Noten lesen ich hab auch kein Klavier Zuhause und könnte deswegen nur 1mal die woche beim Unterricht üben und ich spiele kein anderes instrument

...zur Frage

wie lange sollte man als anfänger klavier spielen/üben?

Ich spiele seit ca. 5 Monaten Klavier. Noten lesen und so konnte ich schon. Nun ist meine Frage, wie viel MInuten / Stunden sollte ich üben, und hat es mehr mit dem Talent zu tun, oder wie viel man übt? Ich denke mir immer Klavier spielen hat was mit Talent zu tun, aber alls ich dann gehört habe das andere Pianisten gut 4-5 Stunden am Tag üben ...

kann mir jemand einpaar tipps geben, zum erfolgreichen Klavierspielen?

...zur Frage

Rollpiano - Zu empfehlen oder Müll?

Ich spiele schon seit einigen Jahren Klavier und dachte mir, dass ein Rollpiano vielleicht ganz Nett wäre um auf Reisen oder in ähnlichen Situationen Klavier spielen zu können. Jedoch bin ich hin und hergerissen, da ich nicht wirklich beurteilen kann, ob ein Rollpiano eher ein Kinderspielzeug ist, oder ob man damit auch wirklich üben kann, wenn es hart auf hart kommt : ) ? (Bin ein eher fortgeschrittener Klavierspieler)

...zur Frage

Klavier/Keyboard selbst beibringen?

Hey,

ich habe eine Frage: Wer von euch hat sich selbst das Klavier-oder Keyboardspielen beigebracht? Ich würde gerne bald mit dem Keyboard anfangen, welches ich zu Hause habe, da es schon seit Jahren mein Wunsch ist, endlich Klavier oder Keyboard spielen zu können.

Deswegen ist meine Frage, wie ihr es euch beigebracht habt. Habt ihr euch extra ein Buch dafür gekauft oder habt ihr euch selbst eine Mappe erstellt mit Informationen aus dem Internet oder habt ihr das ganz anders gemacht?

Ich würde einfach mal gerne wissen, wie Andere das machen und wie es euch geholfen hat, bzw. was für Tipps ihr noch habt...

Danke! :)

...zur Frage

Wie lang dauert es bis man gut Klavier spielen kann?

Ich habe mir überlegt Klavierstunden zu nehmen. Habe eine sehr gute Musikalische Vorbildung von diversen anderen Instrumenten, muss also Notenlesen weder in G noch in F-Schlüssel lernen. Es geht quasi rein um die "Mechanik" des Klavierspielens. Ich würde ca 30-90min pro Tag zum Üben einrechnen und eine halbe Stunde in der Woche unterricht nehmen.

Ich weiß, die Frage ist sehr allgemein gehalten, aber wie lange denkt ihr wird es dauern bis es nach etwas klingt?

...zur Frage

Suche sehr schwere Musikfrage?

Hallo, mein Prof ist der Meinung er wüsste alles über Rhythmus, Notation, Orchester(...) und klassische Musik. Daher wollte ich euch fragen ob ihr eine verdammt schwere Frage habt wo sogar er keine Antwort darauf wüsste? Ich danke euch und bin sehr gespannt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?