Kann man das Geschlecht seines Kindes beeinflussen?

9 Antworten

Ausser der Zeit, die grandpied gut beschrieben hat, soll der ph Wert der Scheide auch einen Einfluss haben: die maennlichen Samen moegens nicht so gern sauer. deshalb klappts mit einem Jungen besser am Tag des Eisprungs, wenn der Saeurewert alkalisch wird.

Auch die Position soll Einfluss haben, da die Scheide am Ausgang relativ sauer ist und in der Naehe der Gebaermutter alkalisch. Deshalb ist Doggystyle besser fuer Jungen und die gute alte Missionaersstellung eher fuer Maedchen.

okay gut zu wissen :)) danke :)

0

wenn es ein Zwitter wird, können die Eltern das Kind auf ein Geschlecht operieren lassen, wofür das Kind seine Eltern später hassen wird. Aber sonst geht da nicht viel - bislang

Man kann das doch ein wenig später mit Hormonen behandeln oder?

0

Weibliche Spermien können 48h auf den Eisprung warten, männliche leben 12h schwimmen aber schneller.

also vor dem Eisprung könnte es eher ein Mädchen werden?

0
@skywalker98

ganz genau

Wenn du einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus hast, ist der Eisprung normalerweise am 14 Tag nach beginn der letzten Regel. Das heisst für Dich, kein ungeschützter Sex am 14 Tag ( Eisprungtag ) und den Tag davor ( 13 Tag ). Zu dem Zeitpunkt gibt es Jungs. Für ein Mädchen ist es am besten vom 10 bis 12 Tag nach beginn der letzten Regel ungeschützten Sex zu haben. Wie Goognight schon sagt, die weiblichen Spermien haben eine längere Lebensdauer als die männlichen. Das heißt, bis zum Eisprung sind die männlichen schon schwach oder verendet und die weiblichen haben gute Chancen das Ei zu befruchten!

1

Sprich man kann die Chance für ein Mädchen erhöhen, für einen Jungen aber nicht.

0
@Bongabingo

Doch die Chance für einen Jungen ist am Tag des Eisprungs GV zu haben, vorher aber nicht. Der Eisprung ist 14 Tage vor der Periode egal wie lange der Zyklus ist. Beachte, dass die Spermien 2 Tage noch im Mann reifen müssen, bis sie befruchtungsreif sind. Wer jeden Tag GV hat schickt mehrheitlich leere Hüllen. Mit der Temperaturmethode erkennst du deinen Eisprung sehr genau.

0

Geschlecht des Kindes bestimmen?

Ich bin nicht schwanger und möchte auch niemals das Geschlecht meines Kindes bestimmen.
Ich war gerade auf einem Blog und da schreibt eine Frau sie wüsste wie man ziemlich sicher das Geschlecht des Kindes bestimmen kann. Habe sie dazu angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen?
Wisst ihr wie sowas gehen könnte?

...zur Frage

Wie kann ich das Geschlecht meines ersten Kindes beeinflussen?

Hallo wir also ich 18 und meine Freundin 18 und wünschen uns ein Kind würden aber gerne wissen wie wir das Geschlecht beeinflussen können das es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Junge wird . Vielen Dank im Vorraus .

...zur Frage

Was ist das Kind von Tochter und Vater, die geheiratet haben für die den Bruder?

Wenn ein Mann und eine Frau verheiratet sind, eine Tochter und einen Sohn kriegen und die Frau den Mann verlässt, dann heiratet der Mann die Tochter und zeugt mit ihr ein neues Kind. Was ist das neue Kind dann für den Bruder? Ist der Vater dann gleichzeitig der Vater und Großvater des Kindes und ist die Tochter gleichzeitig die Mutter und die Schwester für dieses Kind? Bitte beantworten Sie meine Frage.

...zur Frage

Hat es auswirkung auf die Persönlichkeit wen ein Kind zu oft allein gelassen wird?

Hii, also ich wollte fragen ob es irgendwelche auswirkungen auf die spätere Persönlichkeit eines Kindes hat wen es oft alleine zuhause gelassen wurde von morgens bis weiss nicht spät Abends. Den ich wurde als Kind so gut wie immer allein gelassen (auch in den Ferien) und habe ein paar persönlichkeits Probleme und wollte wissen ob das einer der Gründe sein könnte wieso ich die hab. Und falls es auswirkung haben könnte, dann welche ?

Jaaa das war auch schon die Frage, würde mich freuen wen jemand antwortet ^^

...zur Frage

Warum trennt er sich nicht von ihr wenn ihm bewusst ist das er seit Jahren schon unglücklich ist? Stattdessen tut er das seiner Freundin an. Wieso?

Mein Bruder ist hat mit seiner Freundin ein Kind. Das kam allerdings als die Beiden drei Jahre zusammen waren und recht früh und unerwartet, da waren die Beiden erst 19 Jahre alt.

Jedenfalls war die Beziehung schon als sie schwanger wurde, nicht gerade sehr stabil. Als das Kind auf die Welt kam, fing ihre Beziehung dann an richtig zu bröckeln.

Sie streiten sich sehr oft, mein Bruder sagt oft dass er nicht glücklich ist, er sich aber wegen des Kindes nicht traut sich zu trennen.

Ich bemerkte schon vor ein paar Jahren, dass er, als ich mit ihm was unternahm, eine andere Frau ganz intensiv beobachtete und abcheckte. Ich fragte ihn daraufhin was das soll und er sagte nur das gucken ja wohl noch erlaubt sei.

Seit ein zwei Monaten weiß ich nun dass er seit einem Jahr eine Affäre hat und sogar emotional an ihr interessiert ist.

Ich drohe ihm oft damit es seiner Freundin zu sagen, wenn er nicht klare Verhältnisse schafft. Aber er ist dann immer ganz verzweifelt und sagt ihm fehlt der Mut.

Warum handelt er so?

...zur Frage

Kann man bei der Babyzeugung wirklich das Geschlecht beeinflussen?

Natürlich spielt das Geschlecht unseres Baby´s später einmal keine Rolle aber in letzter Zeit stoße ich immer wieder auf Beiträge im Internet in denen steht, dass man das Geschlecht des Kindes mit bestimmten Stellungen, Methoden usw. beeinflussen kann. Ist da wirklich etwas dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?