Kann man das Coronavirus mit Kochen unschädlich machen?

9 Antworten

Hallo, soweit ich weiß ist das Corona Virus nur über Tröpfcheninfektion ansteckbar. Also kann man sich nur bei anderen Menschen oder Tieren anstecken.

Habe einen Bericht im Fernsehen gesehen, dass es normal keinen Grund zur Sorge bei Lebensmittel aus China gibt. Die Lieferung von China zu uns dauert ja mehrere Wochen und solange überlebt das Virus nicht.

LG Sally

Kann man das Coronavirus mit Kochen unschädlich machen?

Ja. Ebenso wie die Grippeviren. Das ist viel wichtiger, denn an der Grippe und deren Folgeerkrankungen sterben alleine in Deutschland ungefähr 20.000 Menschen - jedes Jahr!

Wenn Du nicht an einer Viruserkrankung sterben willst, solltest Du Dich gegen Grippe impfen lassen. Am Coronavirus wirst Du sicher nicht erkranken.

Alex

Kein Virus überlebt 100 Grad Celsius. Allerdings sollte man den Kontakt mit Lebensmitteln von denen berechtiger Verdacht besteht dass sie kontaminiert sein könnten meiden. Der Virus kann sich übertragen, bevor das Nahrungsmittel gekocht wurde. Allerdings sind Lebensmittel keine wahrscheinlichen Übertragungswege für Viren. Diese brauchen einen lebenden Wirt um selbst überleben zu können.

Ich habe letztens ein Handy aus China bestellt. Ich habe es dann in kochendes Wasser gelegt. Am nächsten Tag habe ich es herausgenommen und habe wirklich kein Coronavirus bekommen. Das scheint wohl wirklich zu helfen. ;)

😉

0

Wie lange hast du es gekocht?

0
@Luleilu

nicht kochen lassen... einfach ins kochende Wasser legen und abkühlen lassen. Das reicht um die meisten Bakterien und Viren zu töten.

Allerdings keine Garantie dazu, ob dann die Geräte noch funktionieren ;).

0

Mit Sicherheit. Nur wird es halt nicht primär durch Speisen übertragen, so dass dieser Schutz recht unvollkommen wirkt.

Was möchtest Du wissen?