Kann man das Blutspenden auch beim Hausarzt durchführen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dein Hausarzt ist nicht dazu in der Lage. Dazu must du dich schon zu einem Blutspendetermin begeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du Blut spenden darfst, werden vorher im Allgemeinen umfangreiche Tests gemacht. Und mit einem niedrigen Eisenwert (den dein Hausarzt ja sicher kennt) darfst du nicht spenden.

Aber Blut spendet man sowieso nicht beim Hausarzt, sondern beim Roten Kreuz oder privaten Blutbanken. Und eine Weile dort liegen bleiben musst du in jedem Fall auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht. Ihm fehlt die nötige Ausstattung. Was soll er denn mit dem Blut machen, das er dir abgezapft hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?