kann man das basilikum, dass man im topf kaufen kann, auch im garten einpflanzen?

5 Antworten

Du kannst den Basilikum ruhig rauspflanzen. Dann hast du auch mehr davon. Schließlich sind im Topf normalerweise zu viele Pflanzen. Wenn du den Ballen in ein paar Portionen teilst, können sich die Pflanzen besser entwickeln. Aber: Die Schnecken mögen Basilikum auch sehr gerne ;-)

Ja, klar! Allerdings weil es sich i.d.R. um Glashaus- oder Wasserkulturen handelt, sind diese ggf. etwas Krankheitsanfällig und Empfindlich.

Das kannst Du ohne weiteres tun. Ich pflanze jedes Jahr meinen Basilikum, welchen ich vorzugsweise in der Gärtnerei kaufe, in einen Balkonkasten. Und der wächst wie Unkraut. Er braucht Licht, aber nicht zu heiss, dh. keine direkte Sonne, sonst bleicht er auch aus und genügend Wasser. Im Spätherbst, wenn ich dann mit dem umtopfen beginne, sind da schon richtig feste Stämme entstanden, die ich nur mit der Gartenschere aus dem Kasten bekomme. Also ran an die frischen Kräuter und keine Hemmungen!

Welche Erde für Roten Fächerahorn?

Hallo!

Ich habe mir vor kurzem einen roten Fächerahorn (acer palmatum) gekauft und wollte ihn nun im Garten einpflanzen. Die Erde im Topf des Ahorns ist aber keine normale Blumenerde, sondern eine Rindenerde. Muss ich den Ahorn dann auch mit einer solchen Erde einpflanzen oder kann ich normale Blumenerde verwenden?

Vielen Dank!

Gruß Lisa

...zur Frage

kann ich die gebrauchte Ausaaterde noch für weitere Samen benutzen?

ich habe Basilkum gesäät. Kann ich die Erde danach nochmal für andere Kräuter benutzen. Es wäre mir zu schade, die wegzuschmeissen

Vielen Dank für eure Antwort

...zur Frage

Küchenkräuter in den Garten pflanzen?

Hallo ! Kann man die Küchenkräuter, die man in den Obst- und Gemüseabteilungen der Supermärkte kaufen kann den Sommer über in den Garten pflanzen und leben sie dann länger als auf der Fensterbank im Topf ? Oder sind die nur für drinnen geeignet ? Ich spreche jetzt nicht von der robusten Gärtnerqualität. Mir gehts hier hauptsächlich um Basilikum und Minze, die ich eben aus der Obstabteilung habe.

...zur Frage

Knoblauch im Garten pflanzen

Ich habe gelesen, dass Schnecken keinen Knoblauch mögen. Also wollen wir zwischen die Blumen Knoblauch setzen - dann haben wir sogar eigenen für die Küche. Nun habe ich gelesen, dass die Zehe Frost braucht. Kann ich die Zehe einpaar Tage ins Gefrierfach legen und dann jetzt noch erfolgreich einpflanzen?

...zur Frage

ich will Kartoffeln in mein garten einpflanzen, tipps?

ich habe gehört, wenn man auch nur eine kartoffel einpflanzt, vermehren die sich ununterbrochen!

...zur Frage

Hilft Brennesselsud der Pflanze auch zusätzlich zur Schädlingsbekämpfung?

Hallo,

ich hatte bis vor kurzem Schädlinge. Ich habe die Pflanzen mit Schmierseife eingesprüht, jetzt sind sie weg. Ich wollte sie zusätzlich mit Brennesselsud einsprühen, weil ich dachte, dass es den Pflanzen auch bei der Stärkung hilft. Allerdings finde ich im Internet nur Jauche als Empfehlung. Also würde es nichts bringen, die Pflanzen mit Sud einzusprühen, außer ich habe Schädlinge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?