Kann man das Auge verletzen mit dem Duschkopf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Tränenfilm enthält Lipide (Fettstoffe) und Mucine (Schleimstoffe). Wenn Du Dir den Tränenfilm verdünnt oder gar das Epithel (äußerste Hornhautschicht) beschädigt haben solltest, ist das relativ schmerzhaft, aber harmlos. Selbst das Epithel heilt narbenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportler3262
16.07.2017, 23:02

hab bloß ein leichtes brennen

0

Ich bin mal vom drei meter Brett mit offenen Augen aufs Wasser aufgeknallt. Die Netzhaut hat sich hierbei nicht abgelöst. Ein Duschkopf allein wird wohl keinen schlimmeren Schaden anrichten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber mach es trotzdem nicht so oft, denn es kann doch noch irgendwann was passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?