Kann man das als Notwehr sehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist keine Notwehr, da die Notwehr nur dazu dient einen rechtswidrigen und unmittelbaren oder andauernden Angriff abzuwehren, dies ist hier nicht gegeben. Was der mit dem Tritt in die Hoden gemacht hatte ist eine Körperverletzung (§223 StGB). Das Schubsen ist übrigens auch eine Körperverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fango123
11.11.2016, 18:19

schupsen ist körperverletzung?? o.O

1

Man lese sich den Notwehrparagraphen durch, dann weißt man sofort, dass das keine Notwehr war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fango123
11.11.2016, 18:21

meine worte ;D

1

Ne das is nich mehr Notwehr meiner meinung nach die Gefahr war ja weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Hodentritt ist sicher unverhältnismäßig, also warum sollte das Notwehr sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fango123
11.11.2016, 18:16

meine worte ;D

2

Was möchtest Du wissen?