Kann man das als Fressanfall bezeichnen?

3 Antworten

Das war kein Fressanfall. 

Wenn ich mal etwas mehr esse, weil es mich gerade "danach gelüstet", dann ist das eben so. Darüber mache ich mir keinen Kopf. Schon gar nicht, wenn ich dadurch überhaupt nicht zunehme.

2000 kcal  pro Tag sind je nach Alter, Größe und Gewicht übrigens eine völlig normale und gesunde Kalorienaufnahme. Wenn man sich viel bewegt, dars auch ruhig noch etwas mehr sein.

Wie alt, wie groß und wie schwer bist du denn eigentlich, dass du dir darüber so viele Gedanken machst?

Ich bin 15, 39,2kg schwer und nur 1,54m groß. Ich weiß, mit Normalgewicht sollte man sich nicht so viele Gedanken über sowas machen, aber ich hab einfach so ein schlechtes Gewissen bekommen... Und wenn ich mal wegen einem Fressanfall mehr Kalorien als sonst zu mir genommen hab, achte ich abends mehr darauf, was ich esse, sodass ich am Ende des Tages nicht mehr als 1500-1600 gegessen hab, deswegen nehme ich wahrscheinlich auch nicht zu.  Aber ich bin auch schon dabei zu versuchen aufzuhören Kalorien zu zählen. Danke für deine Antwort :)

0
@watermelxn

Okay. Versuche bitte wirklich, auf mindestens 2000 kcal pro Tag zu kommen. Es ist ja nicht nur so, dass du nicht zunimmst, wenn du zu wenig isst... du wächst auch nicht. Ich vermute doch mal, du willst noch etwas größer werden. Außerdem nimmst du durch deine mangelhafte Nährstoffzufuhr deinem Körper die Chance, sich altersgerecht zu entwickeln.

Übrigens darfst du bei deiner jetzigen Größe auch noch gut und gerne 7 - 8 kg zunehmen und bist dann trotzdem noch schlank. Momentan bist du eher dürr... schön ist das nicht.

1

Hey watermelxn,

mach dir keinen Kopf, das ist alles voll im Rahmen. Wenn du dich die meiste Zeit ausgewogen ernährst dich bewegst und ab und an so Fressanfälle hast. Wird nicht viel passieren.

Liebe Grüße
Mabur

Okay, danke :)

0

Ohman. Genieß dein leben & hör auf deinen körper und geist, nicht darauf was die medien oder andere sehen wollen.

Was soll ich nach einem Fressanfall tun?

Ich hatte gerade einen Fressanfall! eigentlich hatte ich ganz gut zum Mittag gegessen aber... ich habe danach (obwohl ich schon satt war) eine ganze Packung Tost und deine ganze Packung Butter verdrückt. Jetzt ist meine Frage was ich machen soll? (denn es ist mir mega schlecht.)
Was soll ich in den folgenden Tagen tun? Nebeninfo: Ich war mal Magersüchtig (Länger her) und habe jetzt gestern wieder mal Kalorien gezählt um nur ein ganz kleines bisschen abzunehmen und dann wieder normal zu essen. Hatte auch mein Ziel erreicht und habe heute ganz normal wider gegessen.

...zur Frage

Ich brauche dringend euren Rat! Fressanfall/ Zunahme

Ich hatte einen totalen Fressanfall! Ich habe viel zu viel gegessen. (2000 kcal über meinen Tagesbedarf) Ich bin total fertig. Hab die ganze Zeit geweint, da ich gerade am abnehmen bin und ich endlich ein bisschen was geschafft habe. Ich brauche euren Rat, was soll ich jetzt machen ? ( Ich habe schon eine Therapeutin, da die Fressanfälle psychische Ursachen habe ) Wie schaff ich das wieder abzunehmen und was soll ich Morgen essen ? Vielen Dank L.G

...zur Frage

War das ein Fressanfall!?

Hallo, also ich bin 1,62 groß und wiege 41,5. Hab in den letzten 2 Monaten 5 kilo abgenommen. Ja ich weis ich bin unter gewichtig aber ich fühle mich nur so wohl. Ich habe die letzten Tage zieeeemlich viele Kalorien gegessen 2500-3000 pro Tag! Aber das war nicht so dass ich die Kontrolle verloren hab und alles wahrlos in mich rein gestopft habe, sondern ich dachte ich esse mich auf 44 kilo und nehme dann wieder 2 kilos ab. Also ich SAG mal was ich so über den Tag gegessen hab: eine Packung m&m`s mit Erdnüssen, eine Ritter Sport Schokolade, 3 meeresfrüchtepralinen, ein croissant mit Marmelade, eine nudelsuppe, 3 Maultaschen mit Soße, ein kleinen vanillejoghurt, einen schokomilchreisjoghurt, ein tritt, 4 Gummibären und eine kleine portion gebratene Nudeln vom Chinesen. Sind etwas mehr als 3000 Kalorien ungefähr. Ich dachte mir halt, jetzt ist es doch eh schon egal und hab einfach immer weiter gegessen! Oh man ich hab so ein schlechtes gewissen werde ich jetzt sehr zunehmen? Gestern hab ich auch ziemlich viel gegessen: eine breze, ein Knäckebrot mit Marmelade, 3 kindercountry, einen döner, eine Tafel Ritter Sport, ein magnum Mandel und ne kleine portion pommes -.- ich hab Angst dass ich jetzt immer so viel esse und das alles nicht mehr abnehmen kann. Ach ja, normal esse ich so 400-800 Kalorien pro Tag! War das ein fressanfall? Weil irgendwie war es ja auch geplant aber keine Ahnung ... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?