3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joa, warum nicht.

Wasser macht nem mainboard auch nichts aus wenn es richtig trocknet.

Mainboards kannst du prinzipiell auch in der spülmaschiene waschen, funktionieren danach problemlos.

Also auch GPU und so?

0

Gehen tut es bestimmt.

Ich arbeite in einer Leiterplattenfertigung, zum reinigen benutzen wir aussckießlich isopropanol/Isopropylalkohol/2-propanol. Es sollte die Platine nicht angreifen, die Bauteile auch nicht und schnell an der Luft trocknen.

Leider macht der Hersteller keine angaben zu Inhaltsstoffen.

https://www.amazon.de/MG-Chemicals-824-500ML-Isopropylalkohol-Elektronikreiniger/dp/B004SPJP5O/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=isopropylalkohol+pc&qid=1581739321&sr=8-5

hierbei bist du auf der sicheren seite.

Die Kontakt-Sprays sind generell zu empfehlen. Das Kontakt LR ist speziell für die Reinigung von Platinen entwickelt und deshalb uneingeschränkt zu empfehlen. Schäden am Mainboard sind nicht zu erwarten.

Also auch GPU und so?

0

Was möchtest Du wissen?