Kann man dagegen vorgehen / sich beschweren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist schon sehr ungewöhnlich und lässt auf mangelnde Disziplin der Lehrerin schließen;

10Leo, gönne doch deinen Mitschülern dieses unerwartete Glück, mal eine gute Arbeit zu schreiben! Ich habe die Sek II erlebt eine Zeit des gegenseitigen Hauens und Stechens, da gönnte der eine dem anderen keinen Vorteil, von Solidarität der Schüler untereinander war nichts zu spüren.

Wenn ich heute von meinen Sek-II-Nachhilfe Schülern höre, dass sie fast alle zwei Handys haben, eines zum Abgeben vor der Klausur und das zweite, um aus dem I-Net sich während der Klausur Informationen zu besorgen, dann finde ich deine Haltung, sich hier beschweren zu müssen, als bigott , unanständig und nicht nachvollziehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an die Schulleitung wenden? Die selben klausurfragen nacheinander zu stellen ist höchst unfair und nicht akzeptabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?