Kann man dagegen etwas machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Mann oben ohne?

Da kann man nix machen.

Bei einer Frau wäre das was Anderes.

Da kannst Du leider gar nichts machen. Denn ein nackter Oberkörper ist sicherlich kein Erreger öffentlichen Ärgernisses. Und schon gar nicht, wenn er auf seinem eigenen Balkon sitzt. Da hilft es wirklich nur, wenn Du Dir einen Sichtschutz bastelst. Alternativ könntet Du ihn mal darauf ansprechen, aber das willst Du sicherlich nicht, oder? Wäre mir persönlich auch irgendwie zu unangenehm. Von daher, wenn es irgendwie geht, Sichtschutz und gut.

Tja, wenn der dicke Nachbar (sich auf dem Balkon) nicht umziehen will, dann müsst ihr das wohl tun.

Was kann ich gegen eine Abmahnung vom Vermieter tun?

Ich habe eine Abmahnung von meinem Vermieter bekommen. Leider habe ich damit nicht das geringste zu tun.

Die Abmahnung lautet wg werfen von Gegenständen vom Balkon und Abfallentsorgung im Garten. Dazu muss man sagen ich wohne im EG eines Reihenhauses mit jeweils 8 Parteien pro Wohnhaus. Der Reihenhauswart erstreckt sich über ca. 15 Häuser.

Der Hausmeister hat in den letzten 10 Tagen drei mal je eine Getränkeflasche mit noch lauwarmer gelblicher (mit hoher Wahrscheinlichkeit Urin) "Originalton!!!!" im Bereich um ihren Balkon gefunden. Heute (14.01.2016) wurde der Hausmeister von einem Nachbarn angesprochen. Der Nachbar hat mich beobachtet, wie ich (unglaublich, ich bin so sauer) heute morgen (14.01.2016) eine solche Flasche vom Balkon geworfen habe.

Dann kommt noch ne Belehrung lt. § 27

.....und falls ich dieses Verhalten nochmals an den Tag lege , ist eine fristlose Kündigung unumgänglich......

BITTE HELFT MIR .......

Vielen Dank im voraus.........

...zur Frage

Bienen/Wespen nisten sich in Schilf ein

Hallo Zusammen,

ich habe vor kurzem rings um meinen Balkon Schilf als Sichtsschutz angebracht. Heute habe ich einzelne Bienen und Wespen beobachtet, die in die Stäbe reinklettern und nach kurzer Zeit wieder raus fliegen. Habe jetzt Angst, dass sie sich dort einnisten. Was kann ich dagegen tun, außer die ganze Verkleidung wieder abzunehmen?

...zur Frage

Balkonbau: als einziger Nachbar dagegen?

Hallo Community,

unser Nachbar plant den Bau eines Balkon. Jedoch überschreitet dieser die Abstandsfläche zum Nachbargebäude und er braucht deshalb hierfür die Erlaubnis von uns Nachbarn. Jeder aus der Umgebung hat bis jetzt unterschrieben außer uns (leben in einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus). Meine Frage ist nun, ob der Bau trotzdem genehmigt werden kann, obwohl nur ein einziger Eigentümer, das sind wir, dagegen ist? Leben übrigens in Baden-Württemberg, falls das wichtig ist.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Warum dröhnt eine mobile Klimaanlage einer Wohnung durchs ganze Haus?

Hallo.

Ich habe eine mobile Klimaanlage in meiner 100 Quadratmeter Wohnung. Und zwar auf der 25 Quadratmeter großen Galerie. Dabei hängt der Schlauch mit Fensterabdichtung beim geöffneten Fenster raus.

Die Nachbarn teilten mir mit, dass sie ein unangenehmes Surren/Rauschen/Brummen wahrnehmen, was das sein könnte. Ist wohl meine Klimaanlage. Die eine Nachbarin hört es leicht, wenn sie auf dem Balkon sitzt. Der Nachbar unten hört es im Schlafzimmer. Die Klimaanlage hat einen Geräuschpegel von 50db. Die dürften bei den Nachbarn aber nicht ankommen. Können Sie sich da tagsüber beschweren?

Ich habe dann beobachtet, dass ich im Treppenhaus das Summen (eher ein Dröhnen) auch höre. Wenn ich dann meine Wohnungstüre aufmache, dann muss ich fest dagegen drücken, weil mir starker Wind entgegen kommt. Ist die Tür dann auf, ist der Wind weg. Also enormer Druck auf der Tür. Bei offner Tür hört man dann die Klimaanlage im Treppenhaus komischerweise nicht mehr dröhnen, höchstens den Lüfter dann.

Ich habe dann testweise ein Fenster im Erdgeschoss meiner Wohnung aufgemacht und dann ist auch der Wind an der Tür weg und man hört die Klimaanlage bei geschlossener Tür im Treppenhaus nicht mehr.

Was ist das? Und kann ich was dagegen tun, will nicht immer ein Fenster offen haben.

Danke

...zur Frage

Werde Belästigt, was kann ich dagegen tun?

Ich werde von seit Februar 2015 von der neuen Frau meines Erzeugers belästigt. Alles fing letztes Jahr mit meinem Umzug an, ich wohnte bei meiner Mama und ihren neuen Mann, da es jedoch immer häufiger zum Streit kam, überredete mein Vater mich in eine eigene Wohnung zu ziehen. Ich befand mich zu der Zeit noch in der Ausbildung. Geld hatte ich nicht wirklich gespart. Die Kaution der Wohnung bekam ich von meiner Oma bezahlt und die Möbel von meinen Vater, insgesamt 800€ für Möbel welche von ihm in Ratenzahlung bezahlt werden. Es war nie die Rede davon, dass ich den Betrag zurückzahlen muss, sonst hätte ich die Ratenzahlung ja auch logischerweise über mich laufen lassen. Aufjedenfall kam es im Dezember dann zum Streit, da ich mit meinen Freund nicht zu dem Geburtstag von der Frau wollte, da ich auch Weihnachtsfeier von der Arbeit hatte. Schon da bekam ich beleidigende Sms von meinem Vater und seiner Frau. In Januar kam es dann zum endgültigen Bruch, weil ich meinen Geburtstag nicht groß feierte, sondern in einer kleinen Runde bei meiner Mutter. Die Frau rastete total aus und ich wurde erneut via Whatsapp beleidigt und plötzlich wurde behauptet, dass die 800€ nur geliehen waren, wovon vorher nie dir Rede war. Sie weigerten sich meinen Schlüssel wiederzugeben, welche ich ihnen am Anfang gegeben habe wiederzugeben, sodass ich gezwungen war mein Schloss auszutauschen, aber in Hausflur kommt sie immer noch rein und hat auch schon ein Paket von mit in Wert von 100 € gestohlen. Nun kommt sie fast jeden Tag zu mir, schellt Sturm, klopft wie eine Bekloppte vor meiner Tür und schreit, dass sie wiederkommen wird und ich mir die falsche zum Feind gesucht hätte und schreibt mir Drohbriefe. Letztes Mal stand sie 20 Minuten vor meinem Balkon und hat mich beobachtet. Ich muss sagen ich fühle mich dadurch echt bedroht und kann aufgrund dessen nachts nicht schlafen, weil ich Albträume davon habe. Ich habe Angst nach der Arbeit nach Hause zu kommen und bin froh, wenn ich am Wochenende bei meinen Freund bin und dort schlafe. Die Frau ist unberechenbar und ich habe Angst das sie mir was antut oder mein Auto kaputt macht. Das Geld werde ich ihr jedoch auf keinen Fall wieder geben.

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?