Kann man dagegen angehen mit Recht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh am besten mal zu Mieterschutzbund oder einer Verbraucherzentrale, die beraten Dich korrekt

der mieterschutzbund hilft, zum Anwalt würde ich nicht unbedingt sofort gehen

oder du schreibst ihm alles auf, schreibst es per einschreiben mit einem Termin, z.b. 4 Wochen frist

du gehst mit allen kosten in vorleistung

anwalt, gutachter, etc

ich würde erst mal einen so kommen lassen, der dir sagt, ob das alles hand und fuss hat, was du so bemängelst

Du könntest es erst einmal beim örtlichen Mieterverein versuchen. Erfolgversprechend ist es allemal.

Was möchtest Du wissen?