Kann man dafür belangt werden, wenn man ständig die Dreharbeiten eines Hollywood-Films (Außenszene, nicht im Studio) stört?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Störer werden in der Regel von der Security entfernt und wenn das nicht hilft, kommt die Polizei und erteilt einen Platzverweis. Also keine Chance, dass da ein Drehtag verhindert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boneclinks
15.08.2016, 11:20

Kann mir die Polizei einen Platzverweis erteilen, wenn ich mich in meiner eigenen Wohnung aufhalte? Und die Security muss ich schon gar nicht reinlassen

0

Du kommst so nah garnicht an die Schauspieler etc. dran. Ich war auch schonmal bei einem Dreh dabei als Darsteller, und die Straße wurde abgesperrt und die ganzen "Schaulustigen" waren ganz weit weg, man hat im Prinzip nichts von denen gehört oder gesehen, weil man sich auf den Dreh konzentriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gar keine Chance, an den Drehort ran zu kommen. Der wird in der Regel großräumig abgesperrt. Und zum Glück gibt es nur wenige Menschen mit solchen infantilen Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boneclinks
15.08.2016, 11:15

Aber was wird mit den Leuten gemacht, wenn zum Beispiel i, n der Berliner Innenstadt gedreht wird und rechts und links der Straße stehen Wohnblocks. Die können ja schlecht 50 Wohnungen räumen lassen "nur", weil sie einen Film drehen.

0

Was möchtest Du wissen?