Kann man dadurch abnehmen (Beschreibung)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hungern, Diäten und Kalorien zählen sind zum dauerhaften Abnehmen völlig ungeeignet - warum das so ist und wie man gesund und vor Allem dauerhaft abnimmt erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Und durch Sport kann man sogar zunehmen - wenn durch den Sport das Kaloriendefizit zu groß wird. Dazu kannst Du auch mal hier in meinen Beitrag schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe--nehme-ohne-grund-zu?foundIn=answer-listing#answer-153363918

Klar why not? Auf Kalorien achten solltest du nicht unbedingt da sollte regelmäßiges Joggen reichen.

Kalorien zählen es Schwachsinn. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung plus Sport ist vollkommen o. k.

Kommt darauf an, wie groß/schwer/alt du bist, ob du bei 2000 kcal im Defizit bist 

Kommt auf deinen jetzigen Grundumsatz an, aber normalerweise sollte es funktionieren.

gesundes abnehmen findet in einem defizit von ca. 200-500kcal pro tag statt :) das ist ohne sport zb. einfach mal auf das reichhaltige abendbrot verzichten oder eben auf die tüte gummibären, die man nebenbei ist.  Von daher können 2000kcal gut sein oder auch nicht, je nachdem wie hoch dein verlauf ist.

meistens esse ich 1500 kcal. Aber darunter sind 500 kcal ungesund :D

0
@HandyFreaker

ja ich meinte deinen normverbrauch am tag, der ist ja wahrscheinlich eher höher als 1500 oder? ansonsten dann eben nur 200 weniger wenn dir 1000 zu wenig ist (vorausgesetzt 1,5 ist tatsächlich der tagesverbraucht)

0

Was möchtest Du wissen?