Kann man Dachziegel von innen abnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja kann man. Am einfachsten geht es bei Biberschwanz. Ich hab's aber neulich auch schon mit anderen Modellen gemacht. Ist 'n bißchen fummelig, aber hinzukriegen.

19

Super! Hast du irgendeine Anleitung oder Tips für mich, was ich beachten muss damit nichts zu Bruch geht und hinterher alles wieder richtig sitzt?

1
44
@Nemo84

Ja klar. Gute Arbeitshandschuhe anziehen, damit man besser zupacken und mehr Kraft aufwenden kann. Den darüberliegenden Ziegel etwas anheben/ nach oben/ außen drücken und den betreffenden, unmittelbar darunter liegenden Ziegel nach oben/ innen hochschieben und herausziehen. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Wir haben das hier überneulich gemacht, als wir eine alte Antenne abbauten. Bei diesen Arbeiten sollte normalerweise nichts zu Bruch gehen. Aber man sollte trotzdem immer ein paar Reserveziegel zu liegen haben.

4
19
@Hegemon

Okay, danke! Ich werde es mal versuchen. Zur Not lege ich eine Plastikplane bereit, bis ein Dachdecker das Loch von außen flicken kann. :-]

1

Bei meinem Dach (S-Pfannen) kann ich das. Ob du das kannst, hängt von deinen Dachpfannen, dem Lattenabstand und nicht zuletzt von deiner Geschicklichkeit ab.

Gefährlich wird es, wenn die Dachpfanne abrutscht. Du musst sicherstellen, dass sich zu der Zeit niemand darunter aufhalten kann. Auch das wiedereinsetzen ist nicht ganz einfach. Hast du notfalls Ersatzpfannen?


19

Danke für die Antwort!

Klar, ich würde unten, unter der Stelle auf der Straße, mit einem Absperrband eine Sicherheitszone einrichten, falls ein Ziegel runterrutscht. Ersatzpfannen, da muss ich mal gucken; eventuell liegen dort welche auf dem Dachboden.

1

wenn sie nicht verfugt sind, kann man dachziegel von innen hochdrücken und vorsichtig abnehmen, so dass ein durchstieg möglich ist.

aber das eigentliche problem ist, dass du den oder die letzten bei schließen des lochs nicht paßgenau von innen einsetzen kannst. also leider ein fall für einen dachdecker. der bringt eine lange leiter mit und steigt dir aufs dach.

Probleme beim SAT Empfang

Hallo, ich habe Probleme beim SAT Empfang. Schalte ich meine Fernseher ein habe ich kein Signal. Warte ich ne Stunde kommt iwann das Signal wieder und es fällt nicht aus oder hat Aussetzer. Wenn ich den Fernseher einschalte und keine Signal habe und zB die Kabelverbindung zum LNB trenne und wieder verbinde kommt mit etwas Glück das Signal wieder oder ich schließe einen älteren Digtialreceiver an und habe ein Signal. Verbinde ich dann mein TV (ohne Digtialreceiver) habe ich auch ein Signal!? Kommt auch vor das ich den Fernseher einschalte und das Signal ist da. Das selbe Problem habe ich mit meinem HD Sat Receiver im Schlafzimmer, wenn ich den anschließe. Habe alle Kabel erneuert aber das Problem bleibt. Mein Vermieter meint meine 3 Empfangsgeräte wären alle mit dem selben Fehler defekt. Das halte ich als Elektriker für absoluten Blödsinn. Ich vermute das der Ausgang des LNB defekt ist, weil auch die Anschlüsse des LNB nicht geschützt sind. (Sat Schüssel ist auf dem Dach). Oder die Kabelverbindung hat ein Problem. Leider lässt mich mein Vermieter nicht aufs Dach um dies zu überprüfen! Bevor ich mir eine eigene Schüssel auf die Terasse stelle hätte ich gerne mal ein paar andere Meinungen dazu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?