Kann man Computer Spiele bei gamestop verkaufen?

4 Antworten

Normalerweise schon, ja.

Allerdings frage ich mich, ob das heutzutage überhaupt noch geht.

Die Läden wie GameStop gehen sowieso schon den Bach runter, weil heutzutage keiner mehr im Laden die Spiele kauft.

Die meisten Käufer von den Spielen sind sowieso in den meisten Fällen Kinder und Jugendliche unter 18. Call of Duty und Battlefield sind die besten Beispiele mit USK ab 18.

Einmal zur Tankstelle, Paysafecard kaufen, im Internet einlösen und schon hat man das Spiel und die USK ab 18 umgangen.

Auch ich habe damals immer im Media Markt oder Gamestop gekauft wo ich noch ca. 10-12 war. Aber mit Steam, Origin und den Keystores wie MMOGA und G2A wurde das immer sinnloser.

Erstens das Thema mit der USK und zweitens der Preis. Warum soll ich in die Stadt gehen und mir für mehr Geld ein Spiel kaufen, wenn ich es bequem im Internet machen kann und das noch deutlich günstiger?

Ich habe bestimmt seit 4 Jahren kein einziges Spiel mehr im Laden gekauft.

Mein CD-Laufwerk kann schon lange in Rente gehen.

Deswegen stelle ich mir wirklich die Frage, ob die das überhaupt noch so machen und solche Spiele abkaufen um sie weiter zu verticken.

Frag einfach mal nach. Früher haben sie das auf jeden Fall gemacht! :)

Die werden sie nicht nehmen, da sie bei Steam/Uplay/Origin schon eingelöst sein könnten.

Bei dem wo ich war haben sie das so gesagt und ist ja auch verständlich.

Nicht jedes Spiel muss online eingelöst werden.

Gerade ältere Spiele haben sowas gar nicht.

Beispielsweise Spiele wie Test Drive Unlimited 2 oder Sims 2 haben damals bis heute auch nur einen Key dabei gehabt, der aber nur (offline) für die CD galt.

Sprich, um die Installation zu starten, brauchte man einen Key. Dieser wurde aber nicht online abgeglichen und somit konnte man die CD einfach endlos weiter geben und auf unendlichen Computern mit dem selben Code installieren.

Ebenso gab und gibt es natürlich viele Spiele, die gar keinen Code benötigen.

0
@TechnikSpezi

Natürlich gibt es die (hab auch selber viele von solchen Spielen), aber der beim Gamestop meinte auch das sie generell keine PC-Spiele annehmen.

0

Sofern sie nicht einen Key benötigen der schon eingelöst wurde

Was möchtest Du wissen?