Kann man computer ohne aufzurüsten schneller machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

HI ebkhl ich persönlich habe mich lange mit diesem Thema beschäftig und bin auf viele Entschlüsse gekommen.

  1. Ein Pc kann mann ohne Aufrüsten kaum schneller machen , du kannst ihn nur opmtimieren d.h. das Maximum aus deinem PC heraushohlen.

Die einzige Möglichkeite deinen PC , Laptob zu Beschleunigen wäre den Prozessor oder die GPU zu Übertakten. Für GPU ist ein Programm Notwendig. Die CPU kannst du ihm BIOS menü dass du beim Start eines jeden PC´s aufrufen kannst. Nun musst du hier ein bisschen suchen. Solltest du den Prozessor gefunden haben sollte daneben die Taktfrequenz stehen. z.B. 2000mhz

. Nun beginnst du in langsamen Schritten von c.a. 200mhz. In Windows solltest du ständig die CPu Temperatur im Auge behalten diese sollte NICHT über 70-90 grad sein.

  1. Den PC Optimieren. 3.1 Autostart Einträge reinigen "windows + r" ausführen , "msconfig" eingeben. Autostart , hier kannst du fast alles auser die Treiber und den Virenscanner deaktivieren.

3.2 Festplatte defragmentieren
Auslogics disk defrag

suche dass Programm einfach auf Chip .de

3.3 Wichtige Optimierung wie Dienste deaktivieren , registry reinigen dauert lange ist von Hand effektiver dieses Programm heir hilft um viel faches.

http://www.chip.de/downloads/Advanced-SystemCare-Free_36535521.html

Reinigt Optimiert säubert deine PC , kann aber sehr lange dauern . Die Vollversion kannst du dir gratis besorgen indem du den key eingibst , die Internet verbindung trennst und aktivierst.

DFF7A-8204E-69ADE-0D5AA - 365

verbrannter 09.07.2011, 11:02

also bei der gpu kenn ich die empfehlung von 25 mhz schritten erhöhen. Aber mal ne frage zur cpu: was kann da noch passieren, außer das der prozzi durchbrennt? hab mal gehört, das da auch schonmal der computer danach nicht mehr hochgefahren ist.

0

Also die 1,2 Gb auslastung hat normalerweise jeder weil dein pc mus braucht ja was um an zu sein also der leerlaufprozes und zum schneller machen würd ich auch übertackten vorschlagen

Junge22 09.07.2011, 00:32

lass die Finger von übertakten wenn du dich damit nicht 100% auskennst ... kann auch schief gehen

0
Junge22 09.07.2011, 00:33

lass die Finger von übertakten wenn du dich damit nicht 100% auskennst ... kann auch schief gehen

0
verbrannter 09.07.2011, 11:06
@Junge22

also gpu übertakten, z.B. mit msi afterburner geht relativ einfach. da gibts auch irgendwo einen mehrseitigen bericht, der einem das erklärt. Geht ganz einfach, hab sogar ich verstanden. Man muss aber natürlich wirklich stark aufpassen mit temperatur uns so.

0

vllcht is so viel ram in gebrauch weil du viele programme in betrieb hast lad dir einfach mal tuneup utilities 2011 runter und ccleaner die machen dein pc unkompliziert sauber und schneller

EBKHL52 09.07.2011, 00:44

wenn du gelesen hast hab ich geschrieben dass die 1,2gb in gebrauch sind ohne dass ich programme laufen lasse

0

Die 1,2 GB dürfte die derzeit verwendet Größe der Auslagerungsdatei sein und ist für Windowssystem ganz normal.

Frei 800 mb, kenne die Anzeige von Win7 nicht, falls es unter physikalischr Speicher steht aber normal.

Einfache Systgembeschleunigung ist regelmäßige Datenträgerbereinigung und Defragmentierung des Laufwerks, Löschen des Verlaufs beim InternetExplorer, alles Bordmittel, muss sie nur regelmäßig benutzen.

Richtiges Deinstallieren von Programmne, über die Systemsteuerung, gehört auch dazu.

Ansonten käme n ur Übertakenten in Frage, aber geht auf Kosten der Betriebssicherheit und ggf. Totalschaden.

CCleaner macht , sofern man sich auskennt, dass gleiche wie Datenträgerbereinigung, Defragmentierung, ansonsten löscht es auch viel, was benötigt wird.

verbrannter 09.07.2011, 11:05

ccleaner soll nicht so gut sein, hab von einigen hier im forum relativ schlechts darüber gehört, und das es eig. nichts bringt. aber ja, das mit 1.2 gb ist normal, bei mir sind etwa 1gb. und das im standby ist auch nicht schlimm, das spart nur strom, wenn du ein programm öffnest, das viel ram braucht, erhöht es ihn selbstständig und gibt mehr speicher frei, ist ganz normal.

0

das ein zigste was du machen kannst ist das er schneller bootet aber ob es wirklich klappt weiß ich nicht ....

naja aber vom Taskmanager stimmt alles soweit... ist halt nur was du an Auslastung hast bzw... was gerade vom RAM benutzt wird PS... du kannst auch das alte Layout verwenden was bei Windows 98 bekannt war das macht dein pc noch ein bissel geschmeidiger ....

ccleaner um den internet browser zu seubern

Was möchtest Du wissen?