Kann man CD Hüllen im grünen Punkt entsorgen?

2 Antworten

bei uns gibts kein gelber Sack, daher kommt sowas bei uns in die Wertstofftonne (Papier, Kunstoff, Metall, Holz)

Alternativvorschlag: Frag doch mal z.B. bei euch in der Bücherei nach. Hier bei uns betteln die regelrecht um leere CD-Hüllen! Da tust du nebenbei noch was Gutes, statt sie einfach wegzuwerfen.

Bettdecke entsorgen...gelber Sack?

Ich habe mir eine neue Bettdecke gekauft. Will die alte entsorgen. Wie entsorge ich sie? Dachte an den Gelben Sack, aber die Federn sind ja keine Verpackung.

...zur Frage

Milchtüten in Gelben Sack? Haben keinen grünen Punkt mehr!

Hallo zusammen,

habe festgestellt, dass die Milchtüten von Aldi und Co. keinen Grünen Punkt mehr haben. Werden die trotzdem noch in dem "gelben Sack" entsorgt oder sind sie ab jetzt Restmüll?

...zur Frage

Glas in den Gelben Sack!

Ich habe heute auf einem Honigglas vom Lidl einen Grünen Punkt entdeckt. So wie mir meine Eltern das einst beigebracht haben gehören solche Verpackungen, mit einem Grünen Punkt, in den Gelben Sack. Allerdings ist mir neu, dass Glas dazu gehört.

Was nun?

...zur Frage

Leere Motoröldosen in den gelben Sack?

Weiß jemand definitiv, ob nun leere Motoröldosen in den gelben Sack gehören oder nicht? Immer wieder heißt es man soll sie dort abgeben, wo man sie gekauft hat. Das geht logischerweise nicht immer und ist zudem - wie sovieles - reichlich umweltschädigend, extra 30 km zu fahren, um eine leere Öldose abzugeben. Nun fand ich vereinzelt auf Öldosen das Grüne-Punkt-Piktogramm, also darf die Dose in den gelben Sack ..... oder nicht . . . . ? Falls ja, gilt das dann für alle Dosen oder nur für die mit dem Symbol?

...zur Frage

wie viel % einer batterie wird recycelt?

mit quelle bitte

...zur Frage

Was darf eigentlich wirklich in den gelben Sack

Gerade habe ich mir auf einer Info-Website über den "Gelben Sack" durchgelesen, was das wirklich hinein darf. Das liest sich ja, wie aus einem Schildbürger-Ratgeber:

Es dürfen also nur Verpackungen rein, und nur welche, die den grünen Punkt tragen. Und Styropor nur, wenn es Eierschachteln aus Styropor sind (habe ich noch NIE gesehen! Gibt es das wirklich?).

Jetzt mal ganz im Ernst:

Wenn man kleine Styroporteile (aus Innenverpackungen von Pakten), Styroporchips, kleine Plastikteile in den "Gelben Sack" tut, lässt die Müllabfuhr den "Gelben Sack" dann stehen?

Und was ist mit Folien jedweder Art? Darf man die hineintun? Oder auch nicht?

Denn: Ich habe überhaupt nichts, das tatsächlich in den "Gelben Sack" darf. Meine Eierschachteln sind aus Pappe, zufällig verwende ich auch nichts, was in Plastikbechern angeboten wird, und Metallverpackungen habe ich auch nicht.

Dafür aber eben immer mal wieder Styroporverpackungsteile, Folien, kleine Plastikteile.

Soll ich die jetzt in den "Gelben Sack" tun, oder nicht? Oder bleibt der dann stehen, wenn ich das reintue?

Das ist doch alles völlig wahnsinnig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?