Kann man bufdi und bafög Gehalt beides beanspruchen?

4 Antworten

Warum meinst du denn, du hättest überhaupt einen Anspruch auf BaföG?

Verfügen deine Eltern nicht über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, ihrer Unterhaltspflicht nachzukommen?

Außerdem sind Abendschulen normalerweise nicht in der 1.. Klasse mit BaföG förderfähig.

Und selbstverständlich werden regelmäßige eigene Einnahmen bei der Berechnung eines BaföG-Anspruchs berücksichtigt.


Das Taschengeld bekommst du sowieso. Ob du dann noch Anspruch auf BaFöG hast, kann dir hier ohne weitere Angaben niemand beantworten.

Im Abendgymnasium bekommt man erst die letzten Semester Bafög. Das bedeudet für dich, da du nurFachabitur machen möchtest, nur im letzten Semester Anspruch auf Bafög hast. Also Semester Q2.

Abendschule ist jeden Tag. Also 5 Tage Woche

0

Was möchtest Du wissen?