Kann man Britischen Akzent lernen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, das ergibt sich von selbst. Du solltest dir im geschäftlichen Umfeld vielleicht besser keinen Cockney-Akzent angewöhnen. Das gilt dort als relativ prollig. Gängige Vokabeln wie "mate", "bird" und "bollocks" kann man aber ruhig mal vom Stapel lassen ...

oh dass es einen Cockney-Akzent gibt wusste ich nicht :) danke für den Tipp

0
@Yaroushe

Bitte aufpassen: Über Leute, die wie Lena Meyer-Strandgut versuchen mit Akzent zu sprechen, machen die Engländer sich gerne lustig. Sie nennen das "Mockney" ...

0

bei mir kommt der amerikanische akzent davon, das ich amerikanische filme schaue, kann aber auch britischen akzent, weil ich dort gelebt hab...learning by doing...vllt wird dein british nicht ganz so perfekt, wird aber nah ranreichen....

ich bin Halbkanadier und sprach anfangs nur kanadisches Englisch. Als ich dann nach Deutschland kam - mit 9 Jahren - hatte ich es nur noch mit Briten zu tun. Den Akzent und die Aussprache übernimmt man automatisch. Man muss eben nur die feinen Unterschiede kennen, wie z.B. Do you have = am / Have you got = brit. und so weiter.

Was möchtest Du wissen?