Kann man Brechmittel auch rezeptfrei in der Apotheke kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Dir tatsächlich eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hast, kannst Du das Erbrechen mit Sicherheit nicht verhindern. Dein Körper wird das schon regeln.

Wenn Du unter "was falsches" aber etwas schwer verdauliches verstehst, wäre es vielleicht besser, den Durchgang - die Verdauung zu unterstützen. Artischocken-Extrakt wäre so ein Unterstützungsmittel für die Galle. Habt Ihr so etwas in der Art zu Hause?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es einmal mit lauwarmen Salzwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis die Apotheke wieder auf hat, ist das Übelkeitsgefühl sicher weg. Und wenn nicht, dann frag direkt in der Apotheke nach. Die sind da sehr auskunfts- und beratungsfreudig :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?