Kann man Bratkartoffeln auch mit Butter braten?

4 Antworten

Butter hat einen niedrigeren Schmezpunkt, das stimmt, aber schmeckt viel leckerer mit. Also, pass auf wenn du Butter nimmst.

Ich nehme immer etwas Öl, Butterschmalz geht aber auch sehr gut. Butter würde ich nicht unbedingt nehmen: die verbrennt zu schnell.

Hi, ich brate meine Kartoffeln immer zuerst in Erdnussöl an, und kurz bevor sie fertig sind, also so braun sind, wie ich sie haben möchte, füge ich ein Stückchen Butter zu. Zack hat man den Buttergeschmack. Das Erdnussöl ist sehr hoch zu erhitzen, ohne das es verbrennt. Und ganz wichtig: nicht ständig wenden, ruhen lassen, damit sie auch schön Farbe bekommen. Die Scheiben auch nicht zu dücnn schneiden, damit es auch schöne Scheiben bleiben. Erst ganz zum Schluss mit Salz abschmecken.

Was möchtest Du wissen?