Kann man Bohrer selber schärfen?

8 Antworten

hallo , ja das kann man , aber nur bei hss bohrer und man braucht ein händchen dafür , man schleift dann an einem schleifstein die spitzen neu an was aber in einem bestimmten winkel geschehen muß. es gibt auch aufsätze für bohrmaschinen aber ob die was taugen kann ich nicht sagen. wenn das schleifen nicht richtig ausführt bringt es auch nichts. fazit ist wenn man keine ahnung hat am besten nen fachmann machen lassen und sich zeigen lassen.

Hallo, ich habe da neulich bei Toom ein Bohrer Schärfgerät gekauft (ich glaube für nur 5 Euro oder so) von der wohl Toom - eigenen Firma "netto". Ich habe es nur mal kurz ausprobiert, es funktioniert ganz ordentlich und schärft Bohrer von 3 bis 10 mm, immer im richtigen Winkel. Es wird als Aufsatzgerät an einer herkömmlichen Bohrmaschine verwendet.

Es ist schwierig Bohrer anzuschleifen aber wenn du es mal probieren möchtest habe ich ein Video für dich. Dort erkennt man ungefähr wie es geht. Vielleicht wird es ja was man darf nur nicht aufgeben ich rede aus Erfahrung. Der Schneidenwinkel sollte 118 Grad betragen und er sollte einen Freiwinkel haben, dass heißt das er soll mit der Schneide zuerst das Material berühren beim bohren sonst drückt er nur.

http://www.autoschrauber.de/video/bohrer-richtig-anschleifen/index.php

Was möchtest Du wissen?