Kann man blondierte Haare Braun Tönen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ehrlich gesagt bin ich auch ein wenig ratlos - denn es sollte leicht möglich sein, ein blondes Haar dunkler zu tönen, das weiß ich nun definitiv, weil ich es als Friseurmeister schliesslich 1000de von Malen bereits gemacht habe. Ich hatte zwar selbst mal eine Tönung aus dem Drogeriemarkt, die mir selbst auch kein neues Ergebniss brachte, hab sie dann weggeworfen, weil ich dachte, vielleicht zu alt- zu lange im Regal gestanden - oder einfach nur eine schlechte Firma - auch so eine No-Name-Firma. Du hast schon sehr Recht, dass Du es mit einer Tönung, wo Du nichts zusammen mischen mußt, versuchen willst - es ist einfach schonender und schädigt Dein bereits sehr strapziertes Haar nicht weiter. Geh mal in den Friseurbedarfshandel - sollte es inzwischen auch in jeder Stadt geben - oder zum Friseur selbst, oft verkaufen auch Friseure Tönungen für zu Hause - auf jeden Fall hast Du dort viel mehr Auswahl an Nuancen, als in Super- oder Drogeriemärkten - und auf jeden Fall klappt es denn auch. Du mußt nur eins bedenken, manchmal muß man mehrmals tönen, damit es auf blonden Haaren gleichmäßig wird - und je öfter Du tönst, um so fester docken die Pigmente am Haar an - und es dauert zunehmend länger, bis es sich wieder ausgewaschen hat. Probiers mal aus, und nimm bitte keine Färbung, Dein Haar wird es Dir danken.

Anna198 22.06.2012, 06:22

Herzlichen Dank für Deine Bewertung.

0

Probiers mal mit ner richtigen tönung, bei 3 tage tönungen sieht man manchmal keine veränderung. :-)

Was möchtest Du wissen?