Kann man bis man pansioniert wird ins Militär gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, wenn Du es bis in den Generalstab schaffen solltest, dann wirst Du dort auch ziemlich lange bleiben können.

Arthur Liener beispielsweise trat im Alter von 61 Jahren als Korpskommandant des Feldarmeekorps 4 vorzeitig zurück. Ohne die "Affäre Nyffenegger" wäre er wohl noch länger Militär geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Danielw1 15.03.2016, 14:53

Ok vielen Dank.

0

Ja klar, du kannst dort als Berufssoldat arbeiten. Dafür brauchst du aber höchstwahrscheinlich erst die Schweizer Staatsangehörigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Danielw1 15.03.2016, 14:40

Berufssoldat ist dann halt wie ein Job und muss ich dann 40 Jahre machen?

0
macqueline 15.03.2016, 14:46
@Danielw1

Ich weiss nicht, wie das beim Schweizer Militär ist, aber normalerweise richtet sich die Dienstzeit beim Militär nach dem Dienstgrad, wobei nur die höchsten Dienstgrade wie z.B. General bis zu einem höheren Lebensalter dienen. Darüber kannst du dich aber erkundigen. 

0
Danielw1 15.03.2016, 14:52

Ok vielen Dank.

0

Klar aber ist nicht empfehlens wert sonstnverbringst du im schlimmsten fall deinen lebensabemd auf dem friedhof. Mach doch eine lehre oder etwas verhleichbares

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 15.03.2016, 14:40

Die Schweiz hat in den letzten Jahrhunderten ja soviele Krige geführt.

0
AlexSimpson 15.03.2016, 14:45

kann sich aendern.

0
asdundab 15.03.2016, 14:50

Naja, die Schweiz hällt sich eigentlich aus jedem internationalem Konflikt raus und ist auch in keinem militärischem Bündnis (wie z.B. die NATO). Deswegen ist die Kriegsgefahr für die Schweiz sehr gering.

0

Was möchtest Du wissen?