Kann man Binder auch in 'realen Läden' kaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey Peaches,

Du hast mehrere Möglichkeiten:

1) Online kaufen. Geht halt immer noch am besten und mit 14 Tage Rückgaberecht ist das eigentlich auch kein Ding. Aber ich kaufe selbst auch ungern Kleidung online, daher verstehe ich dein Anliegen :)

2) Binder von einem Transmann post Mastek. Vielleicht kennst du ja andere Transmänner, die schon die Mastek hinter sich haben und etwa so viel hatten wie du. Deren Binder kannst du meistens bekommen und von Änderungsschneidereien ggf. ändern lassen.

3) Transtoy in Berlin. Ja, ein Laden... Neben jeder Menge TF-Zeug gibt's auch ganz normale Binder. Du kannst sie anprobieren, wirst beraten und du bist nicht der erste Transmann, der dort vorbeischaut :)

4) Sanitätshaus. Dort gibt's zwar keine Binder im herkömmlichen Sinne, aber oftmals irgendwelche stabilisierenden Bauchgurte oder so (keine Ahnung, wie das offiziell heißt, sieht bisschen aus wie ein Nierengurt zum Motorradfahren), die sind zwar nicht für die Brust gedacht, man kriegt Rückenschmerzen und sie sind elendig warm, aber sie taugen vom Effekt her. Musst die Angestellte nur davon überzeugen, dass du in eine Kabine musst zum Anprobieren.

5) Besagter Nierengurt zum Motorradfahren. Selbes Problem wie oben: Erklär dem mal, dass du einen Nierengurt um die Brust trägst bzw. eine Kabine zum Anprobieren brauchst... ;)

Also, öhm, ich schätze, am Hilfreichsten für dich ist Punkt 3). Berlin ist ja auch nicht sooo weit weg von Hamburg. :) http://www.transtoy.de/

Greetz, Der Schalk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?