kann man bier öffnen und dann wieder verschließen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ding da oben, was man mit dem Flaschenöffner aufmacht, ist ein Kronkorken. Der läßt sich nicht wieder schließen. Wenn Dir eine 0,5-Liter-Flasche zuviel ist: Es gibt Bier auch in 0,33-Liter-Flaschen. Und im allgemeinen ist es ganz gut, daß man Bierflaschen nicht wieder verschließen kann. Stell Dir mal vor, was man Dir dann alles unbemerkt daruntermischen könnte.

YouPussy333 17.10.2011, 22:16

genau meint ich doch XD aso ok danke^^

0

es ist durchaus möglich: ich besitze einen älteren kapselheber, der in der mitte eine zylindrische ausspärung hat, mit der man den kronkorken wieder luftdicht auf die flasche würgen kann; außerdem gibt es natürlich größere geräte für den keltereibedarf, mit denen man unbenutzte kronkorken verschließen kann.

Hallo

Ja da gibt es manchmal im Supermarkt so stopfen zu kaufen, die man mit nem Hebel fixiert und die Flasche abdichtet und bei durst wieder öffnen kann!

Es gibt auch Verschlüsse aus Plastik die man wieder drauf drücken kann,aber das Bier schmeckt dann nicht mehr so gut.L.G.

Was möchtest Du wissen?