kann man bewärung und arrest bekommwn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Urteil lautet zB 2 Jahre auf Bewährung !

Das bedeutet, Du darfst Dir 2 Jahre lang nichts zu schulden kommen lassen. Bei einem Vergehen während der Bewährungszeit (ne Art Probezeit) landest Du dann für 2 Jahre im Gefängnis (nach "altem" Richterspruch) - zuzüglich der Strafe für das neue Vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerUnwisser 22.06.2016, 20:53

ja aber kann ich zur Bewährung noch arrest kriegen

0
Karsten1966 22.06.2016, 20:56
@DerUnwisser

Nicht gleichzeitig. Entweder bekommst Du eine Strafe MIT Bewährung (also Gefängnis, wenn Du was anstellst s.o.) - oder eine Strafe OHNE Bewährung - dann landest Du direkt im Gefängnis

0
DerUnwisser 22.06.2016, 21:03

sicher ? vielwn meinen das geht

0
Karsten1966 22.06.2016, 21:07
@DerUnwisser

ich weiß nur von einer Strafe entweder MIT oder OHNE Bewährung. Liegen mehrer Straftaten vor, wir die Gesamtstrafe "hochaddiert". Bewährungsstrafe gibts aber (glaube ich) nur bis max. 2 Jahre. Jede Strafe darüber bedeutet automatisch Gefängnis.

0

Ja du kannst "Bewährung" bekommen und wenn du dagegen verstösst sogar Arrest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerUnwisser 22.06.2016, 20:45

aber wenn ich nicht gegen die bewährung verstoße nicht oder wie

0

Was möchtest Du wissen?