Kann man betrunken werden, wenn man Alkohol ins Ohr bekommt?

4 Antworten

Nein, gewiss nicht, vielleicht bei einem Liter Wein perohral, diese Versuche sind aber aus ethischen Gründen verboten!

Lach...Und davor steht ja auch noch das Gesetz der Volumenkonstanz.

0

Abgesehen das ich mir das nicht vorstellen kann, reichen wohl ein paar Tropfen nicht aus, oder hast du von der Menge auch einen Vollrausch, wenn du das trinkst?

Also betrunken kann man davon nicht werden. Aber ungefährlich ist das nicht. Erwähnt wurde auch die Irritation des Gleichgewichtssinnes, welcher im Innenohr ist. Aber gefährlicher ist die Reizung des Nervus vagus über seine Seitenäste, die auch im äußeren Gehörgang vorkommen. Diese Reizung kann zu einer Bradykardie (verlangsamter Herzschlag mit zentraler Unterversorgung --> Schwindel, Ohnmacht)führen. Im schlimmsten Falle kann es zu einem Herzstillstand kommen. Man sollte es also aus Jux und Dollerei nicht ausprobieren.

Ich bin wieder in einer solchen Phase...bin ich einfach nur in der Pubertät oder ist das wirklich so? Ich bin 16, also sagt nach dem Lesen was ihr darüber denk?

Hallo lieber Gemeinde, es ist jetzt schon öfters passiert. Ich fall für 2-3 Wochen in ein tiefes Loch wo ich mit niemand mehr reden kann aber versuche niemanden es sehen zu lassen.. Es ist so ein Wurm der in mir steckt der mir während diesen Zeiten verbietet die positive Seite der Welt zu sehen, wo ich mir dann manchmal denke ach scheiss drauf ich scheiss auf schule und ende einfach beim penny um dann 1000 pro Monat zu gewinnen essen und genug um nicht zu hungern und einfach playstation zocken, meine Fähigkeiten, also meine Intelligenz, in Mathe, in Physik, mein Logisches denken, ist Immer total weg. Mit meiner Familie kann ich dann auch nicht reden. Ich sag immer Hallo, tschüss . Auf jeden fall versuch ich dann auch immer Kontakt mit anderen zu vermeiden. Das erste mal als das passiert ist, konnte ich in dieser Zeit noch gar nichts sagen also nicht mal per gutefrgae.net, da hätte ich irgendwas rumgefaselt das niemand verstehen würde weil ich sowas von nichts auf der Welt verstanden habe, und ich dachte ich werde mein leben lang so komisch sein. Es fehlt sich alles einfach sehr komisch an du stirbst innerlich irgendwie. Inzwischen, ich weiss gerade auch nicht warum, kann ich wenigstens ein paar Sachen erklären und verständlich machen, ich weiss echt nicht warum das würde mich ehrlich gesagt interessieren. Jedenfalls, nach dieser mehrere wöchigen Phase ist alles gut und ich hab spaß am Leben versuche auch herauszufinden was mit mir los ist um weiter im Leben zu kommen und nicht für immer so zu bleiben und um eines Tages so glücklich wie möglich zu sein, wenn ihr versteht was ich meine, also ein normales Leben zu führen wo man nicht die ganze zeit darüber nachdenkt was man ist, auch wenn diese zeit nur mehrere Wochen dauert. Das letzte mal dass das passiert ist, war nachdem ich bei den Wiesen einfach so richtig betrunken war. Ich hab danach nachgedacht und eigentlich ist die komische Phase immer, ich bin mir nicht sicher ob immer aber so ich mich erinnere, immer nachdem ich betrunken war/alkohol getrunken habe gekommen einmal auch nachdem ich einmal gekifft habe ( ich werde wahrscheinlich nicht mehr kiffen, versuche es, weil es glaub ich für mich zu schädlich für mein Gehirn ist). Deshalb habe ich mir eine Theorie ausgedacht, dass ich wegen dem Alkohol sowas habe. Deshalb versuche ich mich zu beschränken mit dem trinken. Allerdings, gestern Abend gab es eine Feier und eigentlich habe ich mir vorgenommen nicht viel zu trinken, damit ich nicht wieder in so eine Phase rutsche weil ich jetzt in dieser Woche 2 tests habe. Das habe ich eigentlich auch respektiert, ich habe nur ein Bier getrunken und den ganz langsam und das in 5 stunden, ausserdem 1,5 liter Wasser in den 5 stunden. Jetzt fühle ich mich aber so wie das letzte mal(also jetzt heisst der tag nach der Feier) als diese Phase angefangen hat. Ich habe irgendwie angst wegen den tests und habe keine lust wieder auf sowas. Ich vermute, dass das Alkohol mir Psychosen gibt.

...zur Frage

War ichh betrunken?

Hey,
Gestern bin ich mit Freunden und Leuten aus meiner Klasse in eine Disco gegangen.da ich meine Eltern schon davor etwas verärgert hatte haben sie gesagt ich darf mitgehen aber keinen einzigen Schluck Alkohol trinken.(sie haben sogar einen alktester gekauft und auch benutzt).wir waren davor noch essen und dann vorglühen.allerdings konnte ich halt nur zusehen.in der Disco haben sie auch ziemlich zugelegt an Alkohol und ich bin mir dann schon ziemlich blöd vorgekommen weil eh schon so schüchtern bin und mit Mädchen fast nur rede wenn was getrunken habe.jedenfalls hat sich as aber geändert und ich hab auf einmal immer mitgeredet und mich an ihre "Betrunkenheit angepasst".beim Tanzen bin ich mir zuerst ziemlich blöd vorgekommen aber nach ca1 Stunde bin ich voll abgegangen Alls ob ich kein Schamgefühl hätte.ich mich auf einmal besoffen benommen obwohl ich es nicht war und auch nicht wollte.mir war dann zwischendurch auch schlecht(sowie bei alk) und bin sogar wackelig gegangen.
Das war echt komisch es hat zwar viel Spaß gemacht aber sogar die anderen haben sich gewundert warum ich auf einmal so anders(betrunken) war.ich hab auch neue Freunde gefunden und ja es macht auch Spaß ohne alk mich hat es gewundert dass ich mich betrunken benommen habe.
Am nächsten Tag gings mir sogar kurz wie mit einem Kater.
Wie ist das möglich???
Hat das mit der Gesellschaft zu tun oder gibt es sowas wie passiv betrunken sein???

...zur Frage

Erwischt mit Gras was nun?

Hallo Zusammen,

wurde gestern mit c.a 2 - 2,5 g Gras erwischt, sehr dumme Geschichte also bitte keine Moralaposteln :)

Ich wurde erwischt ziemlich betrunken von 3 sehr netten Polizisten. Ich habe kaum Aussagen getätigt außer es sei von einem Kollegen und die ungefähre mengen Angabe?

Die Polizisten sagten noch was von machen Sie keine widersprüchlichen Aussagen und weil ich etwas mehr getrunken hatte habe ich das dann auch komplett gelassen xD

Habe noch einen Alkoholtest / Drogentest angeboten, weil ich außer dem Alkohol nichts im Blut hatte. Und dachte es würde mir vlt helfen, weil ich wirklich sehr betrunken war ( alles wie im Film erlebt xD ) Naja die Polizei hatte daran aber keine Interesse.

Zu mir ich bin Volljährig, und absolut nie im Leben etwas mit der Polizei zu tun gehabt außer diesen netten Smalltalk vor kurzem.

Was habe ich zu erwarten ? Für qualifizierte Aussagen soweit möglich bin ich euch/Ihnen unglaublich dankbar.

Ps: Einer der Polizisten sagte sowas wie : Herr " X " wenn das das erste mal war und Sie sonst nicht auffällig geworden sind sollte das eh fallen gelassen werden.

Liebe Grüße

Ich

...zur Frage

Neu gestochenes Ohrloch pflegen?

Ich habe mir gestern ein Ohrloch stechen lassen (kein Helix!). Mir wurde danach nur geraten, die Stelle öfters mal mit einer Creme (vorzugsweise Vaseline) zu fetten.

Ich weiß, dass Internet ist bei so etwas nicht wirklich der beste Ratgeber, dennoch habe ich mal nachgeschaut, was man noch so machen sollte und ob man wirkölich cremen soll, oder dass dadurch schlechter abheilt, weil es immer feucht gehalten würde.

Bei meiner Internetrecherche ist letztendlich nur herausgekommen, dass man nicht baden soll, das Ohrloch andererseits jedoch mit Wasser täglich "waschen" sollte. Oder man soll es mit einer Meersalzlösung, Alkohol(?!) oder einem Desinfektionsmittel von der Apotheke reinigen.

Muss ich die Stelle tatsächlich täglich desinfizieren, und wenn ja, mit was? Gibt es auch Hausmittel die ihren Zweck dafür erfüllen? Und ist Duschen ein Problem? Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Lieben Dank im Voraus

...zur Frage

Alkohol durch offene wunde aufnehmen?

Ich frage mich grade ob es möglich ist alkohol aufzunehmen und vielleicht sogar einen leichten rausch zu verspüren durch den kontakt offener wunden mit alkohol. Also beim desinfizieren - ich habe mir nämlich grade ziemlich tief in den finger geschnitten, und aus mangel an desinfektionsmittel habe ich einfach ein glas vodka genommen und meinen finger da reingetaucht. Wird der alkohol nicht theoretisch über das blut aufgenommen? Da ich im moment nichts trinke und mir selber eine 0-toleranz gesetzt habe, also nicht einen tropfen alkohol konsumieren egal auf welche art, frage ich mich ob ich mir damit nicht vielleicht indirekt meine 0-toleranz zerstört habe...

...zur Frage

Wieso macht Alkohol betrunken?

Hi, ich war gestern Abend unterwegs, und habe Alkohol konsumiert, danach ging es mir schlecht, ich glaube ich war sowas wie betrunken, wieso macht das Alkohol?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?