Kann man besser singen lernen? Töne besser treffen?

6 Antworten

Wenn du wirklich gut singen lernen möchtest, kommst du um einen Gesangslehrer/in oder einen Chor nicht herum. Bei einem Gesangslehrer/in lernst du intensiver und effektiver, Chor ist günstiger und man lernt schon einmal ordentliche Grundlagen..Alleine zuhause üben bringt NICHTS!! Die Fehler die du machst, machst du ja nicht extra, sondern weil du das für richtig oder normal hältst. Ein Fachmann (Gesangslehrer/in, Chorleiter/in oder ein professioneller Sänger ) muss dir sagen worauf zu achten ist. Daher hilft es auch nicht viel mit einem der zahlreichen Kurse in Youtube herumzuprobieren. Ich selber hatte auch Unterricht und ich finde dass es sich gelohnt hat. Google mal nach Musikschule in deiner Stadt. Die bieten sehr oft guten Gesangsunterricht an. Für den Anfang reicht ein preiswerter Gemeinschaftunterricht vollkommen aus. Sehr ausführlich hat die sehr kompetente Userin Roseship das schon hunderte Male beantwortet

proffesioneller unterricht ist immer gut. am anfang lernst warscheinlich erst tonleitern singen oder so und dann wirds immer anspruchsvoller

Wenn dein Gehör in Ordnung ist, kannst du durch Unterricht lernen, sauberer zu singen.

Und natürlich lernst du da auch, schöner zu singen. Ob du es schaffst, kann dir jetzt kein Mensch sagen. Du musst es ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?