Kann man beschädigt gelieferte Ware abholen lassen zum zurückschicken?

3 Antworten

Wann hast Du das Paket bekommen und warum hast Du bei der Annahme nicht gleich die Beschädigung reklamiert? 

Zwischen den Zeilen lese ich, dass Du umgezogen bist, vielleicht ist hierbei das Regal kaputt gegangen oder kannst Du das Gegenteil beweisen?

Letztendlich solltest Du mit dem Händler zunächst klären, ob er das Regal überhaupt zurück nimmt... 

Oh man Unterstellungen^^ Deswegen frage ich auch zeitnah. Das Paket hab ich um 17 Uhr ca erhalten zusammen mit anderen Paketen. Die ich rein getragen habe. Als ich grade das Badschränkchen zusammen gebaut hab und mit dem Regal anfangen wollte ist mir das aufgefallen..  unten an der Rückseite die Beschädigung. Hab alles Fotografiert! DHL hat mir das hier abgestellt, und von meiner Haustur nach drinnen.... So eine Beschädigung krieg ich auf dieser Strecke nicht mal mit Mühe hin... Sieht aus als wäre es irgendwo von höher runtergefallen auf etwas drauf. Kleine Stelle, aber das Holz ist ein gutes Stück eingedrückt. 

Hab noch nichts ausgepackt etc. 

0

Ich sag mal so. Wie soll ich bei 10 M Transport auf gerader Fläche ein Paket von außen, so stark beschädigten, dass wirklich nur an einer Stelle an der Kante, die Pappe/Katon fehlt und unten drunter das Brett einfach mal gut 5 cm eindrückt ist?? Also selbst wenn ich mit voller Wucht draufschlage, ist das Paket außenrum noch vollständig.. Wenn du ein Foto siehst weißt du was ich mein. Nun genug der Rechtfertigung. Da keine Antwort mehr dazu kommt gehe ich bei dir von einer Person aus die gerne mal jemanden etwas an den Kopf deut ohne Grund und ohne etwas produktives zu sagen es eigentlich nur darum geht irgendwo seinen Frust mal abzulassen.. Ätzend solche Leute. Nicht jeder Mensch ist schlecht.

Ps: Ja könnte ich sogar beweisen, habs ja direkt Fotografiert. Bilder haben Timestamps. Meine Unterschrift beim Lesegerät und Postbote speichern ja auch Zeitpunkt Erhalt etc ab. Also wenn sowas vor Gericht kommt bin ich safe. Außerdem gibs hier im Gebäude, am Eingang eine Kamera^^ 

Aber ehrlich.. als wenns soweit kommt. xD

0
@Capcord

@  Capcard

sorry, warum so empfindlich, ich hatte Dich gefragt, weil aus es aus Deiner Frage nicht hervor gegangen ist. 

Nur mal zum bessern Verständnis, was Du geschrieben hattest und  da macht man sich halt seine Gedanken

ABER, ich bin neu umgezogen (weit weg von Zuhause, neue Stadt, Studium) 



Wie soll ich bei 10 M Transport 

Vielleicht sieht Du hier auch einen kleinen Widerspruch, aber darum geht es nicht. Es gibt leider Lieferanten, welche gerne auf blöd machen und dann kommt unweigerlich die Frage, warum Du die Beschädigung nicht gleich beim Erhalt des Paketes reklamiert hast. Dann wäre die Beweislage für Dich garantiert wesentlich einfacher gewesen... 

In Deiner Frage steht übrigens auch nicht, dass Du das Paket gleich fotografiert hast, das nur am Rande... 

Ganz davon abgesehen, kleiner Tipp, unterstelle Leuten nicht solche Dinge, von wegen.

Ganz unter uns, bei der Einschätzung von mir liegst Du übrigens 100%ig daneben, denn ich hatte schon sehr unangenehme Erfahrungen bei einer Anlieferung von beschädigten Waren gemacht. Aus dem Grund dann auch mein Tipp, immer sofort reklamieren... 

Aus Fehlern wird man klug und ich unterschreibe den Erhalt eines Paketes immer nur dann, wenn das Paket keinerlei Beschädigungen aufweist...

2

Amazon bietet meines Wissens nach kostenlose HERMES Abholung an.

Auch wenn es mit dhl geliefert worden ist?

0
@Capcord

Ja das ist egal. Das geht alles sehr einfach.
Du Loggst dich bei Amazon ein, 

--> Mein Konto

--> Meine Bestellungen

--> jetzt wählst du den Artikel aus den du zurücksenden willst und klickst auf Artikel zurücksenden.

Alles andere erklärt sich von selbst.

0

Dank dir!

0

HILFE HANDY GEKLAUT! DHL, ANWALT?

Hallo liebe User,

hab mir vor 2 Tagen ein Handy über ein Internetaktionsseite gekauft, über einen Online-Händler hab ich das dann "Nokia Lumia 530" gesehen und ich wollte schon immer eins mit Dual-SIM und ein Nokia Lumia als 2.tes Handy, das Handy ist Neu gewesen nur die Verpackung ist angeblich beschädigt. So nun heute habe ich das Paket per DHL bekommen, kleines Paket hab dann unterschrieben und Postbote ist auch wieder gefahren. Ich bin rein und das Paket mal aufgerissen, natürlich oben - danach hab ich es gewendet und hab ein Stück Tape zugetapt und es war beschädigt. Ich hab gleich dort angerufen, weil ich wusste das was abging ( In der Schachtel war nur ein Nokia Ladegeräte und eine Kurzanleitung ) kein HANDY!

Was sollte ich nun tun? Anwalt,Polizei? Die Frau vom Online-Händler sagte ich sollte zur DHL gehen und dort eine Anzeige oder so machen! ? Liebe Grüße Raphael

...zur Frage

Paket beschädigt - keine Erstattung von DHL?

Hallo, ich habe eine Jacke bestellt. Diese hat mir nicht gefallen und ich habe sie dem Verkäufer (Anbieter/Shop bei Amazon) wieder zukommen lassen.
Diese haben mir jedoch ein paar Tage später eine E-Mail zukommen lassen, in der stand, dass das Paket nachverpackt wurde, da es angeblich mit einer übelriechenden Flüssigkeit überschüttet worden ist. Das Paket wurde wieder an uns zurückgeschickt. Nach gründlicher Überprüfung der Ware konnte ich weder einen üblen Geruch noch andere Beschädigungen feststellen. An der Jacke war wirklich nichts! Es hieß, ich sollte mich an DHL wenden, die würden es mir ja erstatten.

So, nun habe ich von DHL ein schreiben bekommen. In dem stand: "Den Ihnen entstandenen Schäden können wir allerdings nicht erstatten: Die Innenverpackung reichte nicht aus, um einen derart empfindlichen Inhalt sicher zu schützen. Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen Sendungsinhalte aber so verpackt werden, dass eine Beschädigung beim Transport ausgeschlossen ist. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis."

Wie geht's jetzt weiter? Wer erstattet mir den Preis? Sind immerhin 60€. Ich finde das eine Frechheit. Die Wäre habe ich genau so wieder eingepackt wie sie war und da war nichts mit.

Vergebe Sterne.

...zur Frage

Versichertes DHL Paket Inhalt beschädigt - Was tun?

Hallo,

gestern bekam ich ein DHL Paket, welches von einem Privatverkäufer bei eBay zugesendet wurde. Ich konnte erst Abends das Paket öffnen und musste feststellen, dass bei dem Plattenspieler der Tonarm beim Transport abgebrochen ist. Die kleinen Stücke liegen auch im Paket. Ich glaube dem Verkäufer, dass es vorher ganz war und erst im Nachhinein beschädigt wurde. Ist das jetzt die Schuld von DHL ? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich das Geld zurückerstattet bekomme? Danke!

...zur Frage

DHL Paket erhalten Inhalt beschädigt, Paket geöffnet.

Ich habe ein Paket von DHL erhalten, leider ist der Inhalt beschädigt. Um das festzustellen musste ich das Paket natürlich öffnen. Ich habe mir nun die Schadensanzeige hier runtergeladen:

https://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/pdf/dhl-schadensanzeige-092012.pdf

Dort steht u.a.

„Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass alle Angaben wahrheitsgemäß sind, und erkläre mich damit einverstanden, dass die Sendung zum Zweck einer Schadensbegutachtung geöffnet werden darf.“

Die Sendung ist aber nun schon geöffnet. Soll ich sie einfach wieder zukleben, oder kann man mir dann unterstellen, ich hätte den Inhalt selbst beschädigt und dann wieder neu verpackt?

...zur Frage

Schuh neu gekauft und hat einen Riss, sowie Sohle löst sich?

Hallo zusammen,

 

habe einen Sommerschuh (Stoff) bei Puma im September gekauft. Dieser hat nach ca. 30 Tage tragen einen Riss (siehe Bild) und die Sohle hat sich auch teilweise gelöst.

Für mich ist es umständlich jetzt in dem Store vorbeizugehen und bei mir ist auch im Umkreis nix wo ich den reklamieren könnte.

Die Frage wäre jetzt ob der Store überhaupt auf die Reklamation eingeht, oder ich sowieso keine Chance habe den zu reklamieren und ich wieder weggeschickt werde?

So könnte ich mir den weiten Weg sparen..

 

Grüße und Danke schon mal für antworten

...zur Frage

Ebay Kauf, Ware kommt beschädigt an

Hallo, ich habe einen Hifi Verstärker bei einem privaten Verkäufer gekauft. Der Verstärker kam dann in einem mit Papierschnipseln "gepolsterten" Paket an. Zwei der Drehschalter sind durch die zu dünne Polsterung beim Transport so stark beschädigt worden, dass dieser nun defekt ist. Der Verkäufer sieht die Sache nun so, dass seiner Meinung nach das Paket ausreichend verpackt war. Nach Reklamation bei der Post wurde das Paket an mich zurück gesandt. Ein Aufkleber befand sich darauf mit dem Vermerk, Ware beschädigt. Der Verkäufer hat mir nun (unter Androhung von Rechtsanwalt ) endlich geantwortet. Er sieht es so, das er als privater Verkäufer laut ebay nicht für einen Schadenersatz verpflichtet ist. DHL wird den Schaden nicht ersetzen. Ich habe ihn nun aufgefordert, mir zu sagen, was DHL genau geantwortet hat. Soll ich mir besser einen Anwalt nehmen. Ich sehe es nicht ein, nur weil der Verkäufer den Verstärker nicht ausreichend verpackt hat, auf meinem Schaden sitzen zu bleiben. Ich habe auch Fotos gemacht, als der Verstärker ankam. Gruß, vom mal wieder menschlich enttäuschten webdepp!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?