Kann man beim Oralverkehr HIV bekommen wenn beide Personen negativ sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von nichts kommt nichts. Wenn also keiner was hat, dann kann auch keiner den anderen anstecken...

klaaaz 19.08.2016, 11:28

Ich weiß nicht ob ich Angst haben soll, hatte davor schonmal ungeschützten Oralverkehr als ich klein war, wir waren Kinder und wussten nicht was passieren kann und so

0

Wenn beide Partner keine HI Viren haben, wo sollen sie dann deiner Meinung nach herkommen, sofern man dabei nicht medizinischen Abfall oder verseuchte Blutkonserven ins Liebesspiel mit einbezieht?

Selbst wenn eine/r positiv ist geht's nicht -,- (HIV geht nur über Blut)

Ranzino 18.08.2016, 18:16

Wunde in der Gusche ?

0
metbaer 18.08.2016, 18:16

HIV kann z.B. durch Wunden im Mund auch beim Oralsex übertragen werdem.

0
KingMayweather 18.08.2016, 18:17

Wahrscheinlich oder? Blut an Blut oder Verkehr

0
klaaaz 18.08.2016, 18:20

Aber solange keiner HIV positiv ist, kann selbst durch den Wunden nichts passieren oder, also wenn man welche hätte?

0
Flash8acks 18.08.2016, 18:27
@klaaaz

Richtig, wenn keiner den Virus hat, kann der/die eine den anderen auch nicht infizieren.

0
klaaaz 18.08.2016, 18:42

und wie ist es wenn man dann beim nächsten mal Passiv ist, auch mit einer Person die negativ ist. Dann kann auch nichts passieren oder?

0

Was möchtest Du wissen?