Kann man beim MRT eine Achillessehnenentzündung erkennen?

1 Antwort

Hallo,

da das Gewebe sich verändert bei einem entzündlichen Prozeß, denke ich schon.

Ich weiß auf jeden Fall, daß man dies soger schon beim Ultraschall feststellen kann, ob eine Entzündung besteht oder stattgefunden hat, vorausgesetzt, das Gerät ist mit den notwendigen technischen Feinheiten ausgestattet. Beim U-Schall Gerät ist es eine Frage der technischen Entwicklung, und natürlich auch, eine Frage der Investition.

Letzendlich entscheidet der Arzt, was aussagekräftiger ist: U-Schallaufnahme oder MRT.

Emmy

ok vielen dank. Weil ich hatte MRT und habe morgen Termin im Krankenhaus

0

MRT Bild Knie

Hallo Kann mir wohl einer sagen was man da auf dem knie erkennen kann? War am Freitag im MRT u muss noch warten bis ich die auswertung bekomme. wäre nett wenn einer was weiß dazu

...zur Frage

Hilfe MRT Befund Li.Knie - vlt. ein Hinweis?

Hallo Kann mir wohl einer sagen was man da auf dem knie erkennen kann? War Heute im MRT und muss noch warten bis ich die auswertung bekomme. Wäre nett wenn einer was weiß..

PS:Knacken und Schmerzen im Li. Knie

...zur Frage

Schiene?Gips?Achillessehne?

Hallo, Ich habe ein kleined Problem. Ich habe eine Verletzung an der Achillessehne. Eine Entzündung und Reizung durch abrutschen der Treppe. Seitdem konnte ich die Ferse nichtmal mehr auf den Boden setzen vor Schmerzen. Heute war ich bei meinem Orthopäden. Er hat mir nur Fersenkeile, Ibus und Voltaren verschrieben. Zuhause laufe ich aber vor Schmerzen nur an Krücken. Auf die Frage ob ich einen Gips bekomme hat er nur geantwortet dass er es nicht gut findet weil dadurch die Wadenmuskulatur abbaut. Hätte ich nicht eigentlich einen Gips oder wenigstens eine Schiene bekommen sollen? Er hat gesagt wenn es am Ende dieser Woche nicht besser ist wird es mit Medikamenten behandelt. Ich habe Schmerzen. Danke

...zur Frage

achillessehnenentzündung gips oder op

gips oder op! da ich seit einiger Zeit Probleme mit meiner achillessehne habe ind es nicht besser wird schlug mir mein Arzt zwei Möglichkeiten vor! entweder op oder ein gips am ganzen bein für ein paar Wochen! jetzt die Frage was ihr machen würdet

...zur Frage

Wadenkrämpfe durch Achillessehnenentzündung?

Hallo !

Mich plagt jetzt seit schon fast drei Monaten eine Achillessehnenentzündung. Jetzt habe ich in letzter Zeit schon öfter mit Wadenkrämpfen zu tun.

Können die Wadenkrämpfe durch die Achillessehnenentzündung kommen ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?