Kann man beim MacBook Air den Arbeitsspeicher erweitern? (MacBook Air 2008)

Hier meine Eckdaten zum MacBook Air 2008  - (Arbeitsspeicher, aufrüsten, MacBook Air)

2 Antworten

Das ist, wie bei derart dünnen Notebooks üblich, leider nicht möglich. Der Arbeitsspeicher ist direkt auf das Logic Board aufgelötet.

Dass du die RAM-Chips (8 an der Zahl) nicht gefunden hast, liegt daran, dass diese mit unter der großen schwarzen Heatsink von Prozessor und Grafikchip stecken. Macht ja auch Sinn, den RAM gleich mit zu kühlen.

Wenn dich interessiert, was an welcher Stelle sitzt, könntest du dir diesen Teardown mal ansehen: https://de.ifixit.com/Teardown/MacBook+Air+Models+A1237+and+A1304+Teardown/598

Und wenn du ohnehin schon dabei bist und dein MacBook geöffnet hast, würde ich dir empfehlen, darin mal etwas sauber zu machen, insbesondere den Lüfter von Staub zu befreien. Nach 5 bis 6 Jahren kann sich da schon so einiges angesammelt haben...

Außerdem wäre es nach dieser Zeit evtl. sinnvoll, mal die Wärmeleitpaste auf Prozessor und Grafik zu erneuern. Wenn du dir das zutraust, und das nötige Werkzeug zur Hand hast, findest du hier eine bebilderte Anleitung für das entfernen der Heatsink: https://de.ifixit.com/Guide/MacBook+Air+Models+A1237+and+A1304+Heat+Sink+Replacement/867

Diese beiden Maßnahmen sollten dem alten MacBook helfen, weiterhin cool zu bleiben ;)

0

Ja coole Sache, hab mir die Paste besorgt und den Lüfter ect sauber gemacht, es ist spürbar leiser und kann jetzt wieder normal Videos anschauen.. Aber schade das man den ram nicht erweitern kann :/

Trotzdem danke ;)

1

nein leider nicht :(

Was möchtest Du wissen?