Kann man beim lernen, auch musik hören?

9 Antworten

Ich denke, daß musst du für dich selber herausfinden. Das ist nämlich bei jedem verschieden. Ich selber kann nur mit Musik gut lernen; meine Freundin hingegen wird dabei ganz "wuschig" und kann sich dabei nicht konzentrieren. Deswegen ist es auch ziemlich schwierig, wenn wir beiden zusammen lernen... irgendeine muss dann eben immer zurückstecken.

ich hab beim hausaufgaben immer ruhige musik gehört beim auswendig lernen würde ich darauf verzichten...aber solange es dich nicht ablenkt kann es dir nur helfen jedoch auf die lautstärke achten !!

Ich finde auch, es kommt drauf an, welcher Lerntyp man ist. Aber es gibt auch Musik-Genres die ich als äußerst lernfeindlich einstufen würde, z.B. Heavy Metal oder Rap. Außerdem kommt es darauf an, was man lernt und z.B. auch welche Hausaufgaben man macht. Wenn ich nur stupide irgendetwas aus einem Buch abschreibe, ist Musik ganz unterhaltsam; wenn ich mir aber nun das Abgeschriebene auch in den Kopf hineinhämmern will, kann laute "Begleitmusik" eher hinderlich sein. Oder hilft Heavy Metal doch beim Hämmern?

Try it!... :D

0

Was möchtest Du wissen?