Kann man beim Kenwood Autodradio einfach eine neue Front kaufen und einbauen?

1 Antwort

Nein.

Ein Autoradio ist wie es ist. Man kann nur irgendwelche mechanischen Einbaurahmen dazukaufen.
Was man aber machen kann ist, im allgemeinen Zubehörhandel einen entsprechenden Audio-Umschalter zu kaufen.
Aber: Der lässt sich dann nicht vom Autoradio aus bedienen ...

Es geht ja speziell um diese Kenwood, weil man die Front/Blende mit allen Knöpfen usw mit einem knopfdruck abnehmen kann und des da einfach nur mit nem stecker eingesteckt is.

0
@Adrenalyn

Kenn ich, kenn ich.
Aber in diesen Blenden steckt - außer Display und Knöpfen - i.d.R.  keine Elektronik. Diese Blenden sind ursächlich als mechanischer Diebstahlschutz gedacht, nicht um Funktionen nachzurüsten.

Was es vereinzelt gab war eine Elektronikbox - anstelle eines CD-Wechsler angesteckt - welches solche Funktionen ins Radio integrieren konnte.
Dann erschien der Inhalt eines USB-Sticks wie auf einem CD-Wechsler (1 CD pro Ordner) und es gab auch einen 'CD' im virtuellen  Wechsler die quasi einen Bluetooth-Kanal dargestellt hat.

Aber vermutlich kommst Du - sofern Du jetzt nicht ganz spezielle Wünsche hast - billiger weg, wenn Du ein neues mit den gewünschten Funktionen kaufst. Dann hast Du auch die Unterstützung für die aktuellen Bluetooth-Profile drin ..

0

Was möchtest Du wissen?