kann man beim gericht zuschauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt öffentliche und nicht öffentliche Verhandlungen. Teilnehmen kannst du bei öffentlichen Verhandlungen. Da mußt du dich nicht anmelden, einfach hingehen. Du kannst dich in den Zuschauerbereich setzen. Könnte auch sein, daß du der einzige Zuschauer dann bist. Wichtig ist, auch im Zuschauerraum sich entsprechend verhalten. Also nicht stören, aufstehen, wenn die Richter reinkommen oder das Urteil verkündet wird oder jemand vereidigt wird usw., ordentliche Kleidung tragen, Kopfbedeckung abnehmen usw. Und auch wenn der Prozeß langweilig ist, auf keinen Fall einschlafen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lautestille 03.01.2016, 01:13

kann ich auch zum obersten gerichtshof gehen? oder muss es ein  bezirksgericht sein?

0
DerTroll 03.01.2016, 01:16
@lautestille

Also ich habe mal bei einer Verhandlung beim EuGH in Luxemburg zugesehen. Das ist schon eine ziemlich hohe Kammer. Du kannst im Prinzip auch zu den höheren Kammern gehen. Aber in der Regel sind die Verhandlungen bei den Amtsgerichten interessanter.

1

Ja du kannst da dabeib sein du musst nur nachfragen ob es eine öffentliche oder eine private Verhandlung ist kannst da ja einfach mal anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei öffentlichen Verhandlungen schon. Ist aber wirklich nicht halb so spannend, wie du denkst.

Wenn es dich interessiert, könntest du ja auch am Girls/ Boys day dort gin gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einfach reingehen wenn die Verhandlung Öffentlich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich

Es gibt öffentliche als auch nicht öffentliche Verhandlungen. Bei denn öfentlchen Verhandlungen kann man tatsächlich einfach hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du War ich sogar mal mit meinen schulkurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?